brauche rat

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hampeldiana 29.11.10 - 15:36 Uhr

also. meine schwester brachte gestern einen jungen zu welt. doch leider ist nicht alles in ordnung. der junge hat im bauch gekotet und dieses geschluckt. dieser kot sitzt ihm jetzt auf der lunge. auch war die nabelschnur und die platzenta grün. sein zustand hat sich nicht verschlechtert. wer kann mir helfen, der dies vielleicht auch schonmal mitgemacht hat. um jede hilfe wäre ich sehr dankbar.

Beitrag von michback 29.11.10 - 15:59 Uhr

Hallo,

das passiert gar nicht so wenig. Die Kleinen scheiden das sog. Kindspech, event. durch Stress, schon aus bevor sie auf der Welt sind. Dadurch kann es passieren, dass dieses in die Lunge kommt und eine Lungenentzündung hervorruft. Kann, muss aber nicht.
Dein Neffe wird jetzt mit Antibiotikum behandelt weil mit Sicherheit die Entzündungswerte erhöht waren. Wenn er noch keine Infektion hat, bekommt er glaub ich 7 Tage AB und muss in der Kinderklinik bleiben. Wenn eine Infektion festgestellt wurde, dauert die Antibiotikabehandlung meist 14 Tage.
Dein Neffe wird bestimmt erst mal eine Atemhilfe benötigen und eventuell eine Magensonde haben. Wenn sich sein Zustand nicht verschlechtert hat, ist es gut. Ich denke, es wird jetzt jeden Tag bergauf gehen und bald habt ihr einen kerngesunden Jungen zu Hause.

LG
Michaela

Beitrag von malinwell 29.11.10 - 17:16 Uhr

Dem Baby meiner Cousine ist das passiert. Und auch ihr Fruchtwasser war bereits grün. Aus diesen Gründen hat man das Kind schließlich geholt.
Alles ist gut verlaufen und die Kleine ist inzwischen schon über ein Jahr alt.

Wie und ob damals etwas besonderes unternommen wurde kann ich Dir allerdings nicht sagen.

GLG und alles Gute für Euch

malinwell