Andrea vom Supertalent

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von deschnegge 29.11.10 - 15:44 Uhr

Hallo!

Sagt mal, was haltet ihr von diesem Andrea?

Ich find ja, der is sich seinerseits zu sicher. Klar kann er gut singen (zumindest besser als ich #rofl).

Aber was passiertm, wenn er den Stimmbruch hat?
Und warum singt er nur Leona Lewis?
Was passiert, wenn er mal was andrees singt?
Und warum is im Net kein Video vom Castingauftritt?

Das is mal meine Meinung!

LG #snowy

PS: Ich find die Ramona (15J) besser!

Beitrag von jrc 29.11.10 - 15:57 Uhr

Hallo,
ich finde Andrea auch ganz gut, tolle Stimme. Aber als Supertalent würde ich ihn auch nicht "hochloben", denn er geht seinen Weg auch ohne Supertalent:
http://www.youtube.com/watch?v=AQjTPjIX1mw

und ne eigene Seite bzw. Blog hat er auch schon:
http://andrearenzullo.com/forumdisplay.php?8-Andrea-Renzullo

Es war auch klar, daß der Hypnotiseur raus ist. Es ist sein Job und er hat sich unter Pharo schon einen Namen gemacht. Ob nun von Rtl gekauft oder nicht. Fand ihn aber sehr beeindruckend.

Mein Supertalent ist bereits der Mann, der zweistimmig Arien singen kann. DAS ist ein Talent.
Oder die Sandmalerin. Finde die auch toll. Ich glaube, die hat auch schon für eine Brotwerbung etwas gemacht.

LG

Beitrag von nobility 29.11.10 - 16:43 Uhr

Danke! Das sehe ich auch so.

Beitrag von deschnegge 29.11.10 - 20:19 Uhr

Schön, steh ich wenigstens mit der Meinung nicht allein da.

Und zu der Sandmalerin: Die is auch klasse! Könnte jedesmal heulen. Hab mir schon gedacht, das die das in der Brotwerbung is.

Gibts eigentlich ne Telefonnummer gegen Andrea und Möchtegern-Michael Jackson? Da würd ich sogar anrufen! :-p

Beitrag von mumpelkopf 29.11.10 - 15:59 Uhr

Ka , er ist mir einfach unsympatisch , daher habe ich ihn mir auch nimmer angehört.

Jedoch ist dieser Kleine Junge, welcher Michael Jackson nach macht noch VIEL schlimmer.

Selbstgefälliger Fatzke der !

Beitrag von 2joschi 29.11.10 - 16:11 Uhr

Ja, das find ich auch!!! Irgendwie ist das Kind völlig überzogen und verhält sich total untypisch für einen Jungen seines Alters!! Das wirkt alles so einstudiert und völlig altklug!!!!!!!!!!!!!

Beitrag von snailshell 29.11.10 - 18:01 Uhr

Unmöglich, dein Kommentar.

Vielmehr solltest du die Eltern denunzieren, aber nicht den Jungen. Es ist ein Kind und tut das, was ihm vorgelebt oder eingetrichtert wird.

Beitrag von 2joschi 30.11.10 - 12:54 Uhr

Unmöglich Dein Kommentar!!! Wer lesen kann....

Hab ja geschrieben, es wirkt alles einstudiert..........!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Zuerst lesen, dann maulen und meckern!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Beitrag von snailshell 30.11.10 - 13:06 Uhr

Sprach' ich mit dir?
Nein?!

Siehst du. #aha

Also, zuerst lesen, dann maulen und meckern, wenn ich dich zitieren darf.

P.S. Noch ein schönes Zitat - dieses Mal tatsächlich extra für dich: "Multiple exclamation marks are a sure sign of a diseased mind."

Beitrag von snoopster 29.11.10 - 17:18 Uhr

Hallo,

also das footprints in the sand fand ich damals von dieser kleinen SChweizerin besser, die man danach nie mehr gesehen hat.
War letztes Jahr. Kennt bestimmt noch jemand, ich weiß nciht mehr, wie die heißt, aber ihre Mutter war Heilerin....

Seine Frisur find ich schauderbar, und falls er hier in D geboren ist find ich es fast eine Strafe, ihn Andrea zu nennen, da hätte man das "S" schon noch hinhängen können oder nen anderen schönen eindeutig männlichen italienischen Namen wählen können...
Ist halt so ein kleiner LIebling für die Mädels, erinnert mich auch an Bill Kaulitz ein wenig, wenn ich mir mal vorstelle, wie der ohne schminke aussieht. Bill ist bestimmt ein wenig blasser.

Den Jackson Imitator find ich auch schlimm, von seiner Art her, und für 8 (oder wie alt ist der jetzt) vielleicht ganz nett, aber sonst auch nix besonderes.

Hab heute nen Artikel gelesen von meinem Favoriten, Tobias, der meinte, die Jury sagt denen schon vorher, was sie machen sollen, und dann zereissen sie es hinterher... http://www.augsburger-allgemeine.de/Home/Lokales/Guenzburg/Lokalnachrichten/Artikel,-Supertalent-Diesner-Interview-281110-_arid,2305871_regid,2_puid,2_pageid,4497.html
aber sowas in der Art dachten wir uns doch schon...

Naja, mal sehen wer gewinnt.

LG Karin

Beitrag von bella83 29.11.10 - 17:32 Uhr

Huhu..
ich finde ihn schreeeeecklich unsympathisch.
Hat er denn in beiden Sendungen das gleiche Lied gesungen?? Konnte am Samstag leider nicht gucken.

Lg..die bella..

Beitrag von nicole1508 29.11.10 - 18:35 Uhr

Nö war ein anderer Titel von Leona Lewis..Er war übrigens die letzten 4?Male ganz gross in der Bravo.........Ob er wohl gewinnt oder warum der ganze Hype?Naja ist mir eh schnuppe schau es net mehr.

Beitrag von wind_sonne_wellen 29.11.10 - 20:43 Uhr

Hallo,

Ich gucke mir das nicht mehr wirklich an, nur beim umherschalten bleibe ich manchmal kurz hängen ;-)

Den Andrea habe ich allerdings schon gesehen und finde ihn merkwürdig. Nicht nur der Name wirkt weiblich. Alles an ihm wirkt so aufgesetzt. Unnatürlich. Armer Junge.

Der mit sich selber ein Duett singt, den find ich ganz gut.

Am schlimmsten find ich die ganzen kleinen Kinder die da vorgeführt werden. Warum tun die Eltern ihnen das an?

LG Petra

Beitrag von skihase17 01.12.10 - 18:48 Uhr

Ich finde seine STIMME klasse :-D