Hoffnung aufgegeben

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lullaby81 29.11.10 - 16:10 Uhr

Hallo zusammen,

also ich habe grade meine Notizen aus den vergangenen ZB gelesen,
PMS PMS PMS. Alles das gleiche. Zwicken und Mens.artiges ziehen schon ab ZT 22. So wie jetzt, letztes Mal war es so stark das ich ne Wärmeflasche genommen habe, das habe ich grad gelesen und ich hab mir eingebildet, diesmal sei was anders.
Dabei habe ich so sehr gehofft und geglaubt das es diesmal wahr wird mein Wunsch. Auch die Kreuzschmerzen habe ich ab ZT 23 ca. alles das gleiche. So ein xhdifhuiwhgo Mist.....Ich könnte jetzt durchdrehen.....ihr versteht mich ja Gott sei Dank.

Ach Mädels, warum nur?????????????????? :-[#heul

Beitrag von usitec 29.11.10 - 16:31 Uhr

laß dich mal #liebdrueck
ich kann dich so gut verstehen. jeden monat hofft man wieder auf s neue und dann.....#heul
ich drück dir ganz fest die daumen..solange die mens noch nicht da ist besteht immer noch hoffnung #klee