Stillkissen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sweetlilly70 29.11.10 - 16:16 Uhr

Hallo in die Runde,

wollt mal nachhören, wer von euch schon ein Stillkissen hat (kann man ja auch zum Schlafen benutzen) bzw. welches ihr habt und warum grad dieses.

Mir gefallen derzeit zwei - und wie es mit zunehmender Schwangerschaft bei mir ist: ich kann mich einfach nicht entscheiden... #gruebel

Zum einen habe ich eins von Theraline gesehen mit einem gelben Micro-Plüsch-Bezug zum anderen eins von der Be Be´s Collection mit hellbeigem Nickibezug.
Beide sind 190 / 40 und mit diesen Microkügelchen gefüllt.

Allerdings konnte ich bislang im Netz nur Infos finden, dass das Inlet von dem Be Be´s gewaschen werden kann - bei Theraline find ich keine Info dazu....

Hm...

Also, habt ihr schon ein Kissen und somit Erfahrungen????

LG

Beitrag von celestine84 29.11.10 - 16:20 Uhr

Hallo :-)

Ich habe eins von Theraline mit dem gelben Bezug und den Blumen drauf.
Es ist gefüllt mit Microperlen und raschelt so gut wie garnicht.
Wenn man möchte kann man es sogar nachfüllen.
Es ist komplett waschbar, also sowohl Kissen als auch Bezug was ich gut finde, gerade wenn man z.B. Muttermilch verliert und dann irgendwann das Kissen müffelt ...

Ich kann es nur empfehlen, schlafe suuuper drauf und nehme es auch als Kopfkissen.

Ich kann aus eigener Erfahrung sagen das man beim Stillkissen ruhig etwas mehr ausgeben sollte, sonst kauft man 2x.

LG Cel+MiniMuffel 21.SSW#verliebt

Beitrag von vicki81 29.11.10 - 16:21 Uhr

Ich hab das Theraline mit dem gelben Plüschbezug seit ca. 28.SSW und finde es super (auf Couch/Sessel und auch im Bett als Lagerungskissen). Ich hab aber nur die Bezüge gewaschen (hab noch einen gelben ohne Plüsch), mit dem Rest hab ich mich ehrlich gesagt noch gar nicht beschäftigt.

Falls dir das zu teuer ist: ich hab mein Kissen von einer Freundin für 15 Euro bekommen (gibts sonst bestimmt auch inm Netz) und hab mir den Plüschbezug für 18 Euro (glaub ich, bin nicht mehr ganz sicher) bei theraline bestellt. Komplett neu kostet das bei uns im Babyladen nämlich 60 Euro.

Beitrag von dienchen1979 29.11.10 - 16:33 Uhr

Ich habe auch Terraline.

Es hat sich einfach am besten angefühlt und lag preislich in der Mitte.

Viel Erfolg beim entscheiden :-)

Beitrag von sweetlilly70 29.11.10 - 16:35 Uhr

Muss noch dazu sagen (als Entschuldigung meines "Nicht-Entscheiden-Könnens):

Preislich liegen beide gleich.
Das von Be Be´s kostet eigentlich 20 EUR mehr - ist aber derzeit runtergesetzt.

Beitrag von kiki-2010 29.11.10 - 16:49 Uhr

Ich hab auch ein Thera-Line, in Mondform. Das kann man sogar auf Reisen super gut mitnehmen. So ein riesiges brauche ich nicht und schon gar nicht so ein hässliches mit Blümchen oder Bärchen drauf. Meins ist auf der einen Seite mit so einem Samtstoff bezogen und in der Farbe Sand, integriert sich gut in das vorhandene Interieur.... (ist ja auch nicht ganz unwichtig ;-))

Gruß Kiki (32. Woche)

Beitrag von daisy-muc 29.11.10 - 23:05 Uhr

Huhu,

habe auch ein Theraline, aber nicht eines mit diesen furchtbaren Bärchen und Blümchen drauf (;-)) sondern eins mit cremefarbenem Bezug, ohne jedes weitere Dekor.
Ich habe sie bei Baby1One auch in supersüßen Vichy-Karo-Design in rosa oder hellblau gesehen.

Meins hat auch die 1,90m Länge und ich habe diese Mikro-Kügelchen noch nachgekauft und mein Kissen etwas härte befüllt. Ist aber Geschmackssache. Ich brauche inzwischen nur noch das Kissen und ne Decke und dann schön Seitenlagerung (geht noch auf dem Rücken, versuche mich aber rechtzeitig dran zu gewöhnen).
Waschen kann man soweit ich weiss den Bezug und auch das Inlett, beides sogar Trocknergeeignet. Stand in der Broschüre, die dem Kissen bei lag.

Viele Grüße
Daisy
24+4