Ovaria Comp, bei wem hats geklappt?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lupokiel 29.11.10 - 17:26 Uhr

Hallo, versuche gerade meine erste Zyklushälfte mit Ovaria comp zu verkürzen.
Meine letzten Zyklen waren immer sehr lang, der letzte 43 Tage.
Hat irgendwer Erfahrung/Erfolge???
LG

Beitrag von keks-spike 29.11.10 - 17:34 Uhr

hallo!
ich hab ovaria comp auch diesen zyklus genommen.mein ES war war drei tage früher.muß allerdings dazu sagen das mein ES immer ZT11war und jetz eben ZT8

Beitrag von majleen 29.11.10 - 17:48 Uhr

Warum nimmst dus dann #kratz
11ZT ist doch super für nen ES. Ist bei mir auch zwischen dem 10 und 12 ZT

Beitrag von katzelea 29.11.10 - 17:52 Uhr

Ja, bei mir hats geholfen! Mein ES war nicht mehr an ZT 32, sondern ZT 22. Somit ist mein Zyklus nun erfreulicher Weise endlich unter 40 Tagen.

LG Katze

Beitrag von miriam1811 29.11.10 - 22:49 Uhr

Bei mir hat es auch geholfen. ES war am ZT 12 statt IMMER am ZT 19. Unglaublich, das Zeug!