Wenn Eure Babys Schluckauf haben...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von luzibaby 29.11.10 - 17:30 Uhr

Hallo #winke

Ja also wenn Eure Schluckauf haben, wie ist das dann?

Konkret: Bei meiner Tochter vor 16 Jahren war das dann eben so, als hätte ich Schluckauf, also vom Rhythmus her... Das war eindeutig als Schluckauf für mich identifizierbar.

Bei meinem Sohn vor 9 Jahren, der eher weniger Schluckauf hatte ( bei meiner Tochetr mehrmals täglich ), konnte ich es aber auch eindeutig erkennen.

Bei meinem Sohn jetzt, da ist das halt auch so ein rhythmisches Zucken, aber eher, als würde ein Wasserhahn zügig tropfen, die Abstände des Zuckens sind viel kürzer #kratz Ob das dann trotzdem Schluckauf ist #gruebel frage ich mich???
Oder ist das dann ganz was anderes?

Wie ist das bei Euch?

LG, Luzi

Beitrag von nea-arwen1 29.11.10 - 18:02 Uhr

Ich denke das ist auch ein Schluckauf.

Finde den Schluckauf jetzt auch ganz anders als bei den anderen beiden.;-)

LG Melli ET-12#winke