Übelkeit

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von daggilein 29.11.10 - 18:31 Uhr

Hallo Mädels :o)

Ich wünsche erst mal allen von euch einen total schönen Abend und einen schönen Feierabend. #winke

Nu hab ich aber auch noch eine Frage an euch..vermutlich allerdings eher an die von euch, die schon mal eine Schwangerschaft erlebt haben.

Also.. aber wann setzt denn die "Morgenübelkeit" ein, wenn sie das überhaupt tut (eine Freundin von mir hatte keine)? Ich meine, ich bin noch vor meinem NMT aber irgendwie hab ich seit Donnerstag immer wieder so Anflüge von Übelkeit..allerdings auch immer nicht so lange. Ansonsten fühle ich mich aber supi..also geh ich irgendwie auch nicht davon aus, dass es ein Virus ist. Will mir aber nicht zu viele Hoffnungen machen, damit ich am Ende nicht allzu enttäuscht bin!

Bin dankbar für alle eure Berichte und sag auch schon mal #danke

Liebe Grüße
die Daggi

Beitrag von pumagirl2010 29.11.10 - 18:33 Uhr

HI bei meiner ersten ss ab 6te woche und nun hab vor einer woche pos getestet und hatte vorher auch leichte übelkeit und jetzt garnichts aber es ist von frau zu frau anders einige haben garkeine übelkeit#winke

Beitrag von shiningstar 29.11.10 - 18:38 Uhr

Vor NMT kann es sich nicht um SS-Übelkeit handeln.
Bei mir ging das jetzt in der 7. SSW los -allerdings keine Morgenübelkeit, sondern immer ab nachmittags bis zum einschlafen...

Beitrag von steffi.1977 29.11.10 - 19:05 Uhr

Hallöchen,

also bei mir fing die Übelkeit auch erst in der 7. SSW an. Bei mir setzte zu allererst Brustziehen ein direkt am ersten Tag der Überfälligkeit. Aber das ist ja wirklich bei jeder Frau anders.
Jetzt beim 'Arbeiten' am zweiten Kind habe ich auch ständig Übelkeitsanflüge bevor die Regel einsetzt. Mein FA meint, dass Übelkeit und auch Müdigkeit in der 2. Zyklushälfte normal ist und man einfach mehr darauf achtet, da man ja quasi auf Anzeichen für eine SS wartet...

LG

Beitrag von hutzel_1 29.11.10 - 20:40 Uhr

Also, mir ist seit Ende der 4.SSW rund um die Uhr übel...

Leider bis heute... (11.SSW)

Drücke Dir die Daumen!

LG,
Hutzel_1