Wer hat Erfahrungen mit den Bigaia Tropfen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von electronical 29.11.10 - 19:05 Uhr

Hallihallo

Hatte Samstag glaub ich schon mal gepostet, aber leider nur eine Antwort erhalten.
Was habt ihr für Erfahrungen mit diesen besagten Tropfen?
Wie waren eure Mäuse drauf von Anfang an seit ihr die Tropfen gegeben habt?
Mein Kleiner drückt immernoch ganz schön und weint dabei manchmal...
So wie vorher.
Ist es grundsätzlich so, dass die Wirkung erst nach einer Woche einsetzt?

Danke schonmal :-)

LG Jule mit Ben (33 Tage jung)#verliebt

Beitrag von sunshiny31 29.11.10 - 19:14 Uhr

Hello!
Wir haben super Erfahrungen damit gemacht. Hat schon ein paar Tage gedauert, aber dann haben sie wohl gewirkt.
Jedenfalls kann man nix damit falsch machen.
Hoffe es hilft euch auch so gut!
Sun

Beitrag von nizza87 29.11.10 - 19:39 Uhr

hi,

also bei uns haben die tropfen auch erst nach ca. einer woche angeschlagen. meine kleine hatte extrem mit koliken zu kämpfen, aber als die tropfen anfingen zu wirken, ging es ihr super. und es geht ihr immer noch gut. sie hat zwar noch hin und wieder ein pups quer hängen und quengelt aber es ist eine deutlische verbesserung zu merken. die tropfen sind echt super!!!!

sab simplex, lefax, viburcol,...usw. sind nicht zu vergleichen.

lg

Beitrag von electronical 29.11.10 - 20:27 Uhr

Ok, das heißt die Babys drücken und kämpfen dann nicht mehr so, sondern die Pupse kommen leichter raus ja?

LG

Beitrag von -sunshine-1985- 29.11.10 - 19:45 Uhr

Hallo,

wir hatten auch super Erfahrung damit gemacht #pro
Nach der Gabe in Milch hat er 1 Stunde später sein Geschäft in die Pampers verrichtet, wobei er ohne Bigaia oft Verstopfungen hatte #schwitz

Lg

Beitrag von tranquile 29.11.10 - 21:07 Uhr

bei uns hat es damals gar nichts gebracht. erst mit ca. 14 wochen ließen die koliken dann von alleine nach

Beitrag von sabple 30.11.10 - 09:17 Uhr

Bei uns hat es GAR NIX gebracht. Unsere Koliken hörten erst nach 6 Monaten auf #schwitz