Welche Winterstiefel sind WARM und DICHT?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sany1978 29.11.10 - 19:23 Uhr

Hallo

Normalerweise hat mein Kleiner seine Superfit-Schuhe an. Für die kurze Zeit, die er mal im Schnee tobt, haben wir die Winterstiefel von Aldi-Süd gekauft (damit hatten wir beim großen ziemlich gute Erfahrungen gemacht). Nun ist
es aber leider so, dass Niklas in diesen Stiefeln bereits nach 15min eiskalte
Füße hat :-(. Welche Stiefel halten warm und sind schneetauglich, also wasserdicht?

#danke schonmal für eure Antworten

LG Sany

Beitrag von jukoo 29.11.10 - 19:36 Uhr

Hallo Sany,

wir haben Klettstiefel von EB Kids (von myToys). Die sind schön warm gefüttern und dicht, waren auch einigermaßen günstig (35,00Eur). Mein Kleiner trägt schon länger die Schuhe von EB Kids und bisher sind wir sehr zufrieden.

LG
Jule

Beitrag von tigerbabylein 29.11.10 - 20:05 Uhr

huhu,

also wir haben die von Geox und die Kamik und beide halten warm und wasserdicht. Die von Aldi haben wir auch, aber nur zum Wechseln.

LG

Beitrag von zwiebelchen1977 29.11.10 - 20:55 Uhr

Hallo


Wir haben welche von Ricosta Pepino und die sind warm und dicht.

Bianca

Beitrag von jessipoe 29.11.10 - 22:30 Uhr

Die haben wir heute auch gekauft.

Wollen sie morgen testen!! Ich hoffe Louis behält auch warme und trockene Füße!!! ;-)

Beitrag von kleine1102 29.11.10 - 21:35 Uhr

Hallo Sany,

wir haben für unsere ältere Tochter bereits zum zweiten Mal Rainsteps von Naturino gekauft, die sind klasse #pro. Schön warm und absolut wasserabweisend. Unsere Kleine hat in diesem Jahr auch welche (konnte letzten Winter noch nicht frei laufen ;-) #verliebt), beide laufen ausserdem sehr gut und bequem darin. Sollte man allerdings immer eine Nummer größer als aktuell nehmen, da sie vergleichsweise klein ausfallen.

Lieben Gruß #snowy,

Kathrin

Beitrag von samcat 29.11.10 - 22:03 Uhr

Wir haben uns welche von Geox gekauft. Die sind warm, trotzdem schwitzt unsere Tochte nicht drin.

LG

Beitrag von melle_20 30.11.10 - 07:29 Uhr

Wir haben die Elefanten beim kleinen...

Nur ist mir aufgefallen je dicker die socken desto kälter die Füsschen...bzw die strumpfhosen....Dünne strumpfhosen und die füsschen sind warm und trocken

LG

Beitrag von fbl772 30.11.10 - 09:44 Uhr

Ja, das hat was mit der Durchblutung und Bewegung zu tun. Wenn die Füße sich nicht in den Schuhen bewegen können, weil sie durch dicke Strümpfe quasi eingequetscht sind, dann werden sie schneller kalt.

LG
B

Beitrag von melle_20 30.11.10 - 10:24 Uhr

Ja so siehts aus...Nur sagen einem das eben die meisten Schuhverkäufer nicht...Ich kann z.b. dicke socken anziehen in die Schue macht mir nix ich hab irgendwie immer warme füsse....

Ich zieh ihm nur noch normale strumpfhosen an für die schuh und wenn wir daheim sind gibts dicke wollsocken drüber und wenn ich weiss dass wir nicht gross raus gehen ausser vll mal eben zum Bäcker dann gibts dicke strumpfhosen an und socken und keine schuhe da er lammfellsack ja schon warm ist

Beitrag von loeckchen_2004 30.11.10 - 19:27 Uhr

ganz klar, das sid eben keine Schneeschuhe, für warme und trockene Füße bei so einem Wetter würde ich Kamik, Jack Wolfskin oder Meindl empfehlen