Fieber

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von schoko74 29.11.10 - 19:34 Uhr

Hallo!

Mein Sohn hat seit Samstag abends immer ca. 39° Fieber.
Mit Paracetamol ging es sofort runter.
Nur heute nicht....es ist immer noch über 39°...
Ich habe heute Nachmittag schon bei Arzt angerufen und für morgen früh einen Termin.
Es geht trotz Zäpfchen und Wadenwickel nicht runter...Der Kindrarzt am Telefon ebend meinte, wenn er schläft sei daß gut....hmmmmmmm....
Meine Kinder haben selten Fieber deswegen bin ich hilflos und sehr ängstlich....sorry...

Ach ja, er ist grade 1 Jahr alt.....

LG
Michaela

Beitrag von oh-ein-erzieher 29.11.10 - 19:41 Uhr

Ein Tipp kann ich dir geben auch wenn ich kein Arzt bin:

im zweifel IMMER in die Klinik gehen...mit Fieber ist nicht zu scherzen..#winke

Beitrag von kruemlschen 29.11.10 - 19:44 Uhr

Hallo Michaela,

grundsätzlich ist Fieber ja etwas Gutes und nicht, wie immernoch sehr weit verbreitet, etwas Schlechtes.

Der Körper wehrt sich mit Fieber gegen einen Infekt, darum sollte man gar nicht zu schnell etwas gegen Fieber geben.

Grundsätzlich lasse ich meinen Sohn immer bis 39,5/40°C fiebern ohne ihm etwas dagegen zu geben sofern es sein Allgemeinzustand zulässt, denn der ist ja immer entscheidend.

Wenn das Fieber über 40°C steigt, kannst Du ihm auch noch Nurovensaft geben, vllt. hilft ihm der ja besser als Paracetamol, beides kannst Du im Wechsel alle 3 Std. geben.

Bei so kleinen Kindern sollte man übrigens keine Wadenwickel machen, da das schnell zu Herz- Kreislaufproblemen führen kann.

Was hat er denn noch außer dem Fieber, bzw. weißt Du woher das Fieber kommt?

LG und gute Besserung
Krüml