Nach erfolgreicher ICSI (Zwillis nun 21 Monate) positiv getest

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kolbo-sauri 29.11.10 - 19:49 Uhr

Hallo zusammen,

stehe gerade unter (eigentlich positivem) Schock.

Hab soeben positiv getestet.

Dabei wurde ich bei meinen Zwillingen nur mit künstlicher Befruchtung schwanger (mein Mann hat ne immunologische Sterilität).

Irgendwie freue ich mich total, genau das hatte ich mir immer gewünscht: ein drittes Kind UND ne natürliche Empfängnis.

Auf der anderen Seite hab ich auch ein bisschen Panik, vorallem dass mit dem Kind was nicht in Ordnung sein könnte und der Situation mit 3 Kleinkindern#schwitz

Meine Zwillis (21 Monate) fordern mich voll und ganz zur Zeit.

Wahnsinn, ich kann es noch gar nicht fassen....

VG

Beitrag von kruemelchenmonster 29.11.10 - 20:03 Uhr

Huhu

ich sage da erst mal Herzlich Glückwunsch und eine schöne Kugelzeit wünsche ich Euch.

Liebe Grüße ...#liebdrueck

Beitrag von annachen26 29.11.10 - 20:04 Uhr

Oh Wahnsinn!

Ich kann mir vorstellen,dass du positiv geschockt bist. Ich habe beim Lesen geschmunzelt. Ich freue mich für euch. Da meint jemand,dass ihr auch dieser Herausforderung gewachsen seid und har euch dieses Wunder geschickt.

Ich drücke meine beiden Daumen für euer erneutes Glück.
#liebdrueck, Annachen

Beitrag von kolbo-sauri 29.11.10 - 20:13 Uhr

Danke, Mädels!!!

Muss das jetzt alles mal verdauen....

Wünsch Euch noch nen schönen Abend!

VG

Beitrag von biggi02 30.11.10 - 08:24 Uhr

Guten Morgen,

#herzlich Glückwunsch und eine tolle SS.
Ich bekam meinen 1. Sohn auch durch eine ICSI und bin jetzt zum 2. mal ohne ärztl. Hilfe schwanger geworden(was lt. der Ärzte ja unmöglich war).
Siehst Du, Wunder gibt es eben doch:-D.

LG, Biggi mit Tobias 25.07.06, Julian 03.05.09 und Püncktchen 9 SSW