Heute konnte man endlich was sehen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von myry 29.11.10 - 20:15 Uhr

KOnnte heute bei meinem 2 US endlich eine kleine Ahnung vom meinem Krümel erhalten. War natrlich nicht viel zusehen ausser die Fruchthöhle und der Eisack (Dottersack) aber war einfach toll.
Juli finde ich auch später einen tollen Monat für Kindergeburtstage im Garten. Ich hab nur ein wenig Angst im Hochsommer hochschwanger zu sein, wegen der Hitze und meinem Kreislauf usw. Hat Jemand von euch im Sommer entbunden? Wie ging es euch so?


Viele Grüße von einer mit Glückshormonen vollgepumpten Myry + Mäxchen 5+5

Beitrag von tante-mimi85 29.11.10 - 20:20 Uhr

Ich bin auch sehr gespannt auf den 6.12 denn dann hab ich endlich meine 2 Us... Bei dem ersten mal hat man gar nichts gesehen und bin total verunsichert.Kann es kaum abwarten

Beitrag von tekelek 29.11.10 - 20:21 Uhr

Hallo !

Herzlichen Glückwunsch ! Ich war beim zweiten Kind im Hochsommer hochschwanger und fand es schrecklich. Allerdings war mein ET Anfang September, ich finde Juli geht noch einigermaßen.
Damals (2006) fand dieser unheimlich heiße, lange Sommer statt, es gab auch nachts keinerlei Abkühlung und ich war heilfroh, als es Ende August endlich regnete (obwohl alle anderen gestöhnt und sich beschwert haben :-p).
Aber wie gesagt, Juli ist denke ich nicht so schlimm :-)

Liebe Grüße,

Katrin, die jetzt das zweite Winterbaby bekommt ...

Beitrag von vinny08 29.11.10 - 21:52 Uhr

Oh ja, an diesen Sommer 2006 kann ich mich auch noch sehr gut erinnern... Es war furchtbar! Ich habe mich nur von Wassermelonen ernährt. Die erste Woche, die angenehm war, war die letzte Augustwoche und da ist auch unser Paulchen geboren.

LG
M.

Beitrag von kristin2010 29.11.10 - 20:22 Uhr

Hallo ich bin genau soweit wie du und habe morgen meinen ersten FA Termin ich hoffe natürlich, dass man auch schon etwas sehen kann!

Lg Kristin

Beitrag von hutzel_1 29.11.10 - 20:24 Uhr

Erstmal Herzlichen Glückwunsch zum Krümel!!!

Ich bekomme auch ein Sommerbaby, ET ist am 26.06.2011 #verliebt

Unser Sohn ist im Sommer 2007 (Juli) geboren worden, in dem Sommer gab es genau eine richtig heiße Woche... In der kam er!:-p

Ich hatte trotz der Wärme keine Probleme mit der SS im Sommer, war total schön und man konnte den Bauch gut in Sommerkleider stecken :-D

Bin da für das nächste Jahr auch wieder optimistisch, das wird schon gut klappen!#huepf

Wünsche Dir eine tolle SS und eine entspannte Geburt!
LG,
Hutzel_1 mit #ei 10+1 SSW

Beitrag von mama-von-marie 29.11.10 - 20:25 Uhr

...sei froh, im Sommer hast Du sicher nicht mit dem blöden
Glatteis zu kämpfen.

LG
m-v-m, 31.SSW

Beitrag von tante-mimi85 29.11.10 - 20:27 Uhr

aber dafür jetzt...;-)

Beitrag von mama-von-marie 29.11.10 - 20:32 Uhr

Naja sie ist ja nicht HOCH-Schwanger :-)

Beitrag von tante-mimi85 29.11.10 - 20:35 Uhr

Ja aber auch jetzt muss man schon aufpassen das man nicht hinfällt:-)

Beitrag von mama-von-marie 29.11.10 - 20:37 Uhr

...hochschwanger aber noch mehr #rofl

Beitrag von lisha7 29.11.10 - 20:27 Uhr

ich habe auch am 19.07.11 ET und werde bis dahin in texas sein #schock
also nochmal ein stückchen heisser!!
allerdings gibts da in jedem gebäude eine klimaanlage. werde mich also wohl meistens drinnen aufhalten da ich "unschwanger" schon immer probleme mit geschwollenen füßen und händen habe

Beitrag von tante-mimi85 29.11.10 - 20:36 Uhr

Unser Geburtstermin ist am 30.07.2011... freu freu freu

Beitrag von myry 29.11.10 - 21:19 Uhr

Danke euch!
Ich hoffe einfach mal auf ganz wenig Wasserablagerung. Meine Schwester bekommt in 10 Wochen ihr 1 und die hat sehr starke Probleme damit.
Kann man dem eigentlich irgendwie jetzt schon vorbeugen?

Beitrag von ela2408 30.11.10 - 07:34 Uhr

Ich habe heute auch meinen 2. US und ich hoffe so das man was sehen kann.
Habe jetzt über ne Woche warten müssen und bin bald wahnsinnig geworden.

LG Ela