Zusatzkosten - Gebührenordnung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von blinksternchen 29.11.10 - 21:10 Uhr

Hallo zusammen,
ich hab nächste Woche meinen ersten Arzttermin&mal bisschen gestöbert, was wer derzeit so bezahlt hat für NFM oder Toxotest, da mein Arzt gewechselt hat und die letzte SS 4 Jahre her ist.
Die Preisspanne ist ja unglaublich, gibt es denn keine Gebührenordnung von der kassenärztlichen Vereinigung, was die Zusatzuntersuchungen kosten dürfen? Es grenzt ja an Willkür, wenn eine die NFM mit 150 Eu berappen muss und ein anderer Arzt das so miterledigt.
Habt ihr das mal erfragt? Was habt ihr so für Kosten?
Danke euch, BL

Beitrag von twingo1985 29.11.10 - 21:11 Uhr

Hallo,

auf der Preisliste von meiner Gyn steht es mit 95 Euro. Jedoch hat sie es bei mir als US abgerechnet.

LG Nicole

Beitrag von mainecoonie 29.11.10 - 21:17 Uhr

Also di e"richtige" NT Messung würde bei meiner FÄ 150,-€ kosten. Aber mal die Falte anschauen und Messen ohne Bluttest ging so, da ich die US ausserhalb der Vorsorge selbst zahle.

Beitrag von liutasil82 29.11.10 - 21:22 Uhr

Ich hab bei meiner ersten SS 35 € für den Toxotest bezahlt, in der jetzigen (Arztwechsel) war der in den Kassenleistungen mit drin... komisch#kratz

NFM wurde so beim US mitgemacht.

Beitrag von kathrin19 29.11.10 - 21:25 Uhr

Hallo
Ich habe das gerade gefunden!

Ich weiss auch nicht ich musste nie was bezahlen!
Meine erste SS ist 5 Jahre her und die 2 ist jetzt 2Jahre her!
Meine FÄ hat gesagt die ganzen wunsch untersuchungen kosten! Aber auf meinen fragebogen den ich ausfüllen muss steht nur das Wunsch ultraschal 35€ kostet Wunsch Dopplerultraschal 35€ und Ultraschal über die gesamte SS 100€!
Bei den anderen Sachen wie Toxo und Triple-Test steht nichts!


http://www.focus.de/gesundheit/arzt-klinik/mein-arzt/igel/schwanger/



LG Kathrin(8SSW)

Beitrag von katalin-s 29.11.10 - 22:15 Uhr

hi kathrin!
die IGEL-Leistungen werden jetzt teilweise von den Krankenkassen bezahlt. z.B. wird der Zucker-Test zum Ausschluß einer Schwangerschaftsdiabetes von der Barmer-GEK komplett übernommen. andere KK zahlen den nicht dafür aber die Toxoplamosediagnostik. erkundige dich doch mal bei deiner krankenkasse!
mfg

Beitrag von sternschnuppe215 30.11.10 - 09:36 Uhr

bei meinem kostet die NFM mit Bluttest satte 170 EUR... und jedes Bild kostet auch, da er "nur" 4 D US hat...