Bitte helft mir: Baby hat ausgelaufene Batterie mit Mund berührt...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von superstar01 29.11.10 - 21:37 Uhr

Mein Abend ist gelaufen. Bin super müde und wollte für meine Maus noch schnell die Batterien an ihrer Spieldecke wechseln.

Eine Batterie war so komisch ausgelaufen. Sie hat sie in die Hand genommen und zum Mund geführt. Ich habe sie ihr sofort weggerissen, aber ich weiß nicht, ob sie daran geleckt hat.
OH man, ich mach mir solche Vorwürfe...
Sie ist vergnügt und man merkt ihr nichts an... muss ich was unternehmen???

Bitte helft mir!

Beitrag von elaleinchen 29.11.10 - 21:38 Uhr

Giftnotrufzentrale anrufen und nachfragen.
Oder direkt mal zum Doc fahren....

Aber ich glaube nicht, das es was schlimmes ist....sie hats ja nicht geschluckt, oder??

vlg

Beitrag von felicia2010 29.11.10 - 21:39 Uhr

Das weiß ich nicht, kannst du nicht beim Notdienst anrufen und fragen?

Beitrag von lilly7686 29.11.10 - 21:42 Uhr

Ich würde auch sofort den Giftnotruf anrufen.

Meine Große hat damals mal Schlaftabletten von meiner Mutter erwischt. Ich hab auch Giftnotruf gerufen. Die haben einiges gefragt. Gewicht, alter, Größe, was genau, wann, wieviel, usw.

Also ruf dort an, die werden dir schon sagen, was zu tun ist.

Alles Liebe!