woher weis ich ob er ein kind will??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sternchen-nico 29.11.10 - 21:41 Uhr

hallo ich bin neu hier un hab bis her immer nur mitgelesen

ich und mein freund sind nun schon sechs jahre zusammen und naja ich will schon seit 3 jahren ein kind...nun hab ich bereits letztes jahr im august meine pille abgesetzt un vor einem halben jahr ist auch das kondom aus dem schlafzimmer verbannt worden. mit seiner einstimmung. nun und seit dem gibt es sehr selten sex.. nun frag ich mich will er ein kind oder nein wenn ich ihn frage kommt immer ja ich will eins aber ?? warum will er dann nur noch so selten mit mir schlafen?
habt ihr eventuell einen rat für mich??

Beitrag von dadebe 29.11.10 - 21:43 Uhr

Sprech doch genau das mal an.
Ganz in Ruhe.

Beitrag von sternchen-nico 29.11.10 - 21:50 Uhr

hab ich ja und das mehr als einmal er sagt er will ein kind nur das mit dem sex habert im mom!!
wenn es darum geht einen test zu machen ist er ja auch immer entäscht wenn es nicht der fall ist

Beitrag von dadebe 29.11.10 - 21:57 Uhr

Naja dann liegt es sicherlich an etwas anderem.
Stress, probleme auf der Arbeit etc. oder einfach, weil es noch nicht geklappt hat.
Das zehrt an den Nerven.

Beitrag von sternchen-nico 29.11.10 - 22:02 Uhr

ja ich weis es geht mir ja nicht anders aber wenn es nicht klappen will was soll ich da machen... ohne sex wird es ja aber auch nicht besser das is ja das problem :(
ich rechne doch schon immer meine fruchtbaren tage aus!!

Beitrag von unipsycho 29.11.10 - 21:44 Uhr

ah, solche Mäner sind zum an die Wand werfen #augen

bohr nochmal nach. frag ihn, warum er nicht mehr so oft mit dir schlafen möchte.
vielleicht hat das ganz andere Gründe als den Kinderwunsch?

Beitrag von saskia33 29.11.10 - 21:47 Uhr

Hört sich für mich so an als ob der KiWu eher von dir aus ging ;-)

Ihr solltet einfach nochmal vernünftig darüber reden,vieleicht ist er dann ehrlich zu dir und sagt dir ob er wirklich schon dafür bereit ist!
Ein Kind bedeutet viel Verantwortung und Veränderung und davor haben viele Männer Angst ;-)

Da hilft nur reden,reden,reden #schein

Viel Glück

lg#winke

Beitrag von teilzeitmama 29.11.10 - 21:50 Uhr

ich kann dir das auch nur raten...
Ohne Reden funktioniert es einfach ned... Hernach wirst du schwanger und er will das eigentlich ned.... Das wäre nun wirklich schlimm....

Beitrag von sternchen-nico 29.11.10 - 21:54 Uhr

ja gut wir haben aber so oft darüber geredet un wenn es darum geht das ich einen test mache dann ist er auch entäuscht wenn es net klappt das ist ja das er will eins 100 prozentig aber er will im mom nicht wirklich viel sex.