Eingerissene Mundwinkel

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von salome25 29.11.10 - 21:42 Uhr

Guten Abend allerseits,

wer kann mir nen Tipp geben, was ich gegen aufgerissene Mundwinkel machen kann?

Ich schlepp das nun seit gut ner Woche mit mir herum und ich kann teilweise nicht mal den Mund richtig aufmachen, weil es so wehtut. Was kann ich da mal drauf machen, dass es besser wird???

#danke schon mal.

LG
salome #winke

Beitrag von purpur100 29.11.10 - 21:56 Uhr

Vaseline, echt kein Schei**. Kommt bei dir wahrscheinlich von der Kälte. Vaseline wirkt da Wunder ;-)
Alles Gute #klee#klee

Beitrag von pieda 29.11.10 - 21:56 Uhr

Hi salome,

hab mal eben geschaut,lies mal hier viell.:

http://www.onmeda.de/symptome/eingerissene_mundwinkel-ursachen-9835-2.html

Beitrag von br0211 29.11.10 - 22:07 Uhr

Hallo,

das könnte auch ein Pilz sein...wenn die Mundwinkel nicht abheilen wollen. Wenn Du das doch schon länger hast, würde ich mal zum Hautarzt gehen.

Gute Besserung und LG

Michi

Beitrag von salome25 29.11.10 - 22:07 Uhr

Danke! Na, dann hoff ich mal, dass das weg geht. Das nervt total #augen

Beitrag von tattel 29.11.10 - 22:15 Uhr

Hi,

bei meinen Kids hilft es, wenn sie öfters ne Banane essen. Dann heilen die wunden Lippen wieder ab.

Probiers mal aus.

LG

Tanja

Beitrag von geli0178 29.11.10 - 22:19 Uhr

Hallo,

versuchs mal mit ein wenig Eisen. Wir nehmen im Winter Sanastol mit extra Eisen. Ist gesund und hilft.

VG Geli

Beitrag von sneakypie 30.11.10 - 16:16 Uhr

Ich würd's auch ärzlich abklären lassen.

Ansonsten: es gibt in der Apotheke Salben für bzw. gegen diese Fissuren. Die helfen ratzfatz.

Gruß
Sneak

Beitrag von myimmortal1977 01.12.10 - 01:08 Uhr

Oftmals ist es ein Vitaminmangel! Musst mal googeln. Ggf. besonders viel Stress in letzter Zeit gehabt?

Sanostol aus der Apotheke kann dabei gut Abhilfe schaffen oder Orthomol Immun. Auch aus der Apotheke.

#liebdrueck Janette

Beitrag von manja. 01.12.10 - 15:23 Uhr

Da kenn ich mich mal aus: Ursache ist meist Pilz oder zinkmangel. Seltener Eisenmangel.
Also nimmst du erstmal eine Salbe mit Wirkstoff Nystatin und Zink aus der Apo und schmierst mindestens 2 Wochen 3 mal täglich. Auch wenns schon weg ist, sonst überleben einige.
Manja