ab wann kein frühchen mehr?

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von lisalein1 29.11.10 - 22:01 Uhr

guten abend ihr lieben!

ich bin in der 20. woche mit zwillingen schwanger. ich weiß ich hab noch zeit. ;) aber ich mach mir einfach so bissel meine sorgen.

mein frauenarzt spricht immer davon das ich mich auch mal damit beschäftigen soll das des risiko groß is das meine beiden frühchen werden da ne zwillingsschwangerschaft oft früher endet. und lauter so zeug. ich versteh nicht wieso er mir so angst macht, bisher is alles ok. aber naja trotzdem... er tuts.

und schaffts auch leider. :( mach mir immer mehr gedanken.

ab welcher woche is ein baby denn kein frühchen mehr? erst ab der 40. woche oder wie is das?

und was passiert wenn meine zwei früher kommen... müssen sie dann lange im krankenhaus bleiben? ab welcher woche is es denn nicht mehr so gefährlich?

lg lisa und vielen lieben dank schon mal für eure antworten!!#herzlich

mädchen #ei ?? #ei

Beitrag von kappel 29.11.10 - 22:11 Uhr

37+0

Beitrag von nine-09 30.11.10 - 09:01 Uhr

Hallo!

Mein Sohn wurde in der 36+1 geboren hatte 2430g und wurde nicht als Frühchen eingestuft.
Bei der Krankenkasse sagte man mir,wenns ein Frühchen gewesen wär hätte ich eine Bescheinigung im KH bekommen. Hab ich nicht. Kommt drauf an wie es den Kindern dann geht,meiner war fit und ist nach drei Tagen mit 2280g mit mir entlassen wurden.

LG Janine

Beitrag von delfinchen 30.11.10 - 09:11 Uhr

Hallo,

halte durch :-), schon dich.

Ich wurde bei 28+0 mit Gebärmutterhalsverkürzung und TRichterbildung ins KH eingeliefert.
Bei 32 + 0 hab ich mich selber entlassen, dumm rumligen kann ich daheim auch :-).

Bei 38 + 4 sind meine Zwillinge gesund und munter geboren :-), spontan.

Alles Gute und liebe Grüße,
delfinchen

Nicht mehr so gefährlich ist es wohl ab 32 + 0, vorher wird eine lungenreifespritze gegeben.