Heute bei Eisprung plus 9 positiv getestet,Zwillinge?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von naddel09 29.11.10 - 22:03 Uhr

Guten Abend ihr lieben
Habe heute morgen positiv getestet.allerdings schon bei Eisprung plus 9.seit 3tagen habe ich tierisches brustziehen...habe einen ovutest benutzt.jetzt habe ich etwas Bammel dass es aufgrund der zeitigen Symptome Zwillinge sein könnten#zitter
Es ist meine 4.Schwangerschaft.
Ist es Jetzt wahrscheinlich?
Lg naddel

Beitrag von woelkchen1 29.11.10 - 22:07 Uhr

Nein, das hat nichts zu sagen. Hattest du eine frühe Einnistung, ist es total ok. Hab auch an ES+9 positiv getestet.

Beitrag von naddel09 29.11.10 - 22:09 Uhr

Danke das erleichtert ungemein#blume

Beitrag von co.co21 29.11.10 - 22:08 Uhr

Hallo,

heißt das, du hast nur mit einem Ovu getestet, aber nicht mit einem richtigen SS-Test?
Dann würde ich mir auf jeden Fall nochmal nen richtigen Test besorgen, ein Ovu KANN richtig positiv anzeigen, aber auch falsch! Von daher ist es nicht 100%, dass man auch schwanger ist, wenn der Ovu positiv ist.

Ansonsten hat es wohl wenig zu bedeuten, wenn man frühe Anzeichen hat, oder auch nen extrem hohen HCG-Wert (was ja meistens mit einher geht), das deutet in der Regel nur auf eine stabile SS hin.

LG Simone

Beitrag von naddel09 29.11.10 - 22:12 Uhr

Nein ich habe meinen Eisprung mit Ovus ermittelt und mit einem frühtest positiv getestet

Beitrag von jindabyne 29.11.10 - 22:08 Uhr

Nicht wahrscheinlicher als bei allen anderen Menschen auch ;-)

In einer Einlings-SS kann der HCG-Wert auch sehr schnell ansteigen. Das hat nicht unbedingt was mit der Anzahl der Embryonen im Bauch zu tun.

Oder seid ihr familiär "vorbelastet"?

Lg Steffi (mit Zwillingen im Bauch :-p)

Beitrag von fruchtschnitte83 29.11.10 - 22:10 Uhr

Also ich glaube nicht, dass es Zwillinge sind, nur weil Du bei ES+9 morgens positiv getestet hast. Und dann auch noch mit nem Ovu.

Ich hab in meiner 2. SS abends bei ES+9 positiv getestet, aber mit nem SST.

Besorg Dir nen richtigen Test und versuch es erneut.


LG

Beitrag von naddel09 29.11.10 - 22:13 Uhr

Habe mit den ovus meinen Eisprung ermittelt und mit einem frühtest positiv getestet...

Beitrag von wredina 29.11.10 - 23:15 Uhr

In der 4- ten SSW hab 2 mal positiv getestet, aber die Testlinien waren sehr schwach zu sehen. Bei FA hat der Test auch nur schwache Linie gezeigt, also zu nidrig HCG-Wert. Heute in der 6- ten SSW hab erfahren dass es Zwilinge sind. #verliebt

Beitrag von emmy06 30.11.10 - 04:39 Uhr

nö nicht unbedingt... ich hab auch es+9 positiv getestet.



lg

Beitrag von sweetheart83 30.11.10 - 10:58 Uhr

Mach dir keine Gedanken, ich hab auch nur eins im Bauch und hatte so zeitig Anzeichen, die ich mir selbst ausreden wollte, weil es doch so früh noch garnicht sein kann etc., mir war auch schon vor Ausbleiben der Periode schlecht, werden schon keine Zwillinge werden. Vielleicht ist man einfach sensibler, wenn man schon mehrere Schwangerschaften erlebt hat, bei mir ist es nun die dritte.