Kuhmilchallergie

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von nancynina 29.11.10 - 23:26 Uhr

Hallo an alle Nachteulen,

ich bin Mutter einer 3 Monate alten kleinen Maus.

Bei Ihr wurde eine Kuhmilchallergie festgestellt, welche direkt nach der Geburt festgestellt wurde, da sie im Stuhlgang Blut hatte. Man hat mit ihr Proben gemacht um auszuschließen ob es eine Laktoseintoleranz ist oder nicht, indem man ihr verschiedene Milcharten gab. Hundertprozentig kann die Allergie nicht festgestellt werden, da wohl richtige Proben erst ab 6 Monaten gemacht werden können.

Nun zu meiner eigentlichen Frage:
Die kleine Maus hat alle 2-3 Tage Stuhlgang , dieser ist immer sehr flüssig und sehr dunkel grün fast hin zu schwarz. Ich habe bereits mit der Kinderärztin gesprochen, die mir sagte dass es im Prinzip nicht schlimm sei und eine andere Milchart nicht zur Verfügung steht.

Hat jemand von euch das gleiche Problem wie ich ? und kann mir evtl. weiter helfen?

Grüsse aus Madrid wo es auch schneit :-P

Beitrag von kathrincat 30.11.10 - 07:47 Uhr

sie bekommt flaschenmilch? ihr gebt auch milch frei, also eine aus soja? dann müsste aber alles i.o. sein.

http://www.eltern.de/baby/gesundheit-und-ernaehrung/babymilch.html

http://www.wdr.de/radio/wdr2/quintessenz/576920.phtml