Frage an die Schon-Mamis :-) wann kam zweites Kind zur Welt (ET)?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mausikaka86 29.11.10 - 23:37 Uhr

Hallo #winke

mein Süßer ist gerade mal fast 15 Monate, unser zweites, ein Mädchen :-) kommt im Januar, also bald #zitter Mein Kleiner ist 5 Tage nach ET gekommen. Bin gespannt, wann unsere Kleine kommen wird. Wollte mal hören, wann Euer zweites Kind zur Welt gekommen ist, vor oder nach ET?

Danke und liebe Grüße
mausi 33+2

Beitrag von d84 29.11.10 - 23:50 Uhr

Hallo,

unsere zwei Mäuse sind nicht ganz 17 Monate auseinenader. ;-)
Die erste ist 5 Tage und die zweite 10 Tage vor ET auf die Welt gekommen.

Hatte aber bei der kleinen schon 2 Wochen vorher immer wieder Wehen, und Druck auf den Beckenboden.

Viel Spaß mit deinen Kleinen und alles Gute.

LG

Beitrag von mausikaka86 29.11.10 - 23:56 Uhr

danke für Deine Antwort :-) Na unsere zwei Mäuse werden, wenn meine Kleine an ET kommt, auch fast 17 Monate auseinander sein :-)

Ich hab auch schon so Ziehen seit ein paar Tagen... hatte ich vorher eher kaum. Heute z. B. hatte ich es etwas stärker... waren sicher keine Geburtswehen, vielleicht eher Senkwehen #schein keine Ahnung. Bin wirklich gespannt, wann es diesmal so sein wird. Eine Weile soll sie aber schon noch drinbleiben #zitter

LG

Beitrag von d84 30.11.10 - 01:16 Uhr

Ich finde der Abstand ist auch schön.
Die große ist und war kaum Eifersüchtig. Sie liebt ihre kleine Schwester seit dem ersten Tag. #verliebt
Jetzt sind sie 27 und 10 Monate alt. Jetzt ist hier richtig was los. Die kleine krabbelt jetzt und die große auch wieder. Zum totlachan. #huepf
Wenn die beiden miteinender spielen, zucke ich manchmel zusammen, wenn die große sich auf die kleine legt, aber umso doller umso mehr lachen sich die beiden kaputt.

Hab der großen auch ein Buch gekauft über Geschwister, man kann jetzt drüber streiten ob sie das schon verstanden hat. Ich fand es aber immer schön ihr das Bildlich zeigen zu können was da im Bauch ist.

Ich wünsch dir ganz viel Spaß.

Beitrag von biggi02 30.11.10 - 08:17 Uhr

Guten Morgen,

mein 1. Sohn kam 10 Tage vor ET,
mein 2. Sohn kam 1 Tag vor ET,

LG, Biggi mit Kids und Püncktchen 9 SSW

Beitrag von tm270275 30.11.10 - 08:23 Uhr

Hi Du,
bei meinem ersten wurde bei ET+11 eingeleitet - nach einer 14 Stunden Geburt war er dann endlich da (mit Geburtsstillstand, PDA, Saugglocke... volles Programm eben ;-);-)),

Mein 2. Sohn kam 16 Monate später - bei ET+9 ganz von alleine und zwar so schnell, dass es beinahe eine Autogeburt geworden wäre - im Kreissaal waren wir genau 6 Minuten, da tat er seinen ersten Schrei ;-);-);-)...

Man sagt schon, einmal übertragen, immer übertragen.. ich kenn auch viele, bei denen das so war, aber wissen tut man es nie.....

Schick Dir viele liebe Grüsse und wünsch Dir eine tolle Restschwangerschaft!
Tessa

Beitrag von mella1980 30.11.10 - 09:05 Uhr

Moin,

Kind 1 kam direkt am Termin (eingeleitet), Kind 2 kam bei ET+1 von ganz alleine.

Gruß M.

Beitrag von mausikaka86 30.11.10 - 22:46 Uhr

Danke für Eure Antworten :-)

Liebe Grüße
mausi