auch schon jemand wach und von schlaflosigkeit geplagt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von connie36 30.11.10 - 05:25 Uhr

morgen....das guten davor spare ich mir;-)
bin seit 4 uhr schon wach.....wachte schlagartig auf....und das meine wüstenrennmäuse irgendwo an ihrem holzhäuschen nagten, draussen in der gallerie...machte mir das wiedereinschlafen nicht leichter...
immerhin habe ich schon die vesperbrote für die schule für die beiden grossen gerichtet, das frühstück für die jüngere vorbereitet, da sie immer trödelt:-p. habe nachher gyn termin, bin auch nicht nervös oder so....deshalb nervt das schon, wach zu sein. habe nur ctg und us...ausserdem fing die kleine maus im bauch an zu randalieren, sobald meine augen auf gingen.
dies ist meine 3. ss und in keiner der beiden davor hatte ich so probleme mit dem schlafen wie in dieser.
und ich glaube, nach der geburt wird es die erste zeit nicht besser#schwitz
also, für alle die auch schon "fit" sind, eine runde morgen-#tasse oder kaba.
lg conny 30.ssw

Beitrag von meandco 30.11.10 - 05:35 Uhr

*schlurf* #tasse #danke

tja, mir geht es nicht viel anders - allerdings regelmäßig #aerger ich wach gegen 4 uhr auf, hab durst und muss zur toi und dann lieg ich wach im bett #heul

meist steh ich dann auf, weil ich nur alle aufwecken würde #schwitz

lg

Beitrag von connie36 30.11.10 - 05:55 Uhr

ja, das hatte ich die ganze ss hindurch bis zur 21.ssw...danach wurde es phasenweise besser, dh. ich habe mal so 5-7 tage am stück da ist es nicht...bin zwar mal wach, aber penn wieder ein. und dann kommen wieder ein paar tage...da bin ich leider wach.
lg conny

Beitrag von nicki15.1.1987 30.11.10 - 05:41 Uhr

morgen,

ich bin auch schon "fit" da meine Brüste weh taten und meine Mutterbänder sich dehnten. Naja habe jetzt die Zeit genutzt mit unseren Hundewelpen gassi zu gehen (eigentlich 2 Stunden zu früh) und das Frühstück vorzubereiten.

Danke für den #tasse.

Ach du arme, ja leider wird es sich nach der Schwangerschaft nicht gleich ändern, das du gleich wieder mehr schlaf bekommen wirst ;)

Bist Du schnell Schwanger geworden?

lg Nicole + 9+2SSW#ei

Beitrag von connie36 30.11.10 - 05:57 Uhr

ja, die zeit in der du bist, hatte ich das durchgehend, da war ich jeden morgen zwischen 3 und 4 wach, und sass dann am pc....
wenn ich um die zeit versuchen würde mit dem hund gassi zu gehen, würde die mich beissen#rofl sie ist kein frühaufsteher...meist schaut sie mcih um die zeit kaum an.
was für hunde hast du?
nein, schnell bin ich echt nicht ss geworden, habe 4,5 jahre kiwu behandlung gebraucht.
nach einer glücks iui hat es geklappt... selbst die icsi brachte nix.
und bei dir?
lg conny

Beitrag von nicki15.1.1987 30.11.10 - 06:04 Uhr

Wir waren 2007 das erste mal Schwanger nach einem Jahr (Missed Abort), dann zwar immer wieder aber Fehlgeburten, waren dann mehr mals in der KiWuKlinik, aber die meinten bei allen beiden alles in Ordnung, und mein Freund seine Gene würden dafür sorgen das ich nie normal ein Kind halten kann außer es sei ein Junge .... so ein mist, jetzt hat es ohne das wir es wollten geklappt (habe gerade meinen Arbeitsplatz verloren) und sie sitzt laut FA richtig fest, aber habe seit voriger Woche Schonung verordnet bekommen um keine weiteren Gefahren ein zu gehen.

Wir sollten laut Klinik ins Ausland, mich künstlich befruchten lassen und mir nur männliche Embryonen Einpflanzen lassen sonst würde ich nie Schwanger länger als 6 -8 Wochen. Naja wie man sieht es geht auch ohne alles.

Wir haben einen 9 Wochen alten Cain Terrier - Zwergspitz - Mix und der äußert sich auch langsam als langschläfer.

lg

Beitrag von connie36 30.11.10 - 09:04 Uhr

ja, unser ist auch ein penn köti...so ab 21uhr musst du sie zum gassi gehen prügeln, und alles vor 7 uhr da ´blinzelt sie nicht einmal.
hund müsste man sein.
dann drücke ich dir die daumen, das es dieses mal gut geht.
alles gute
conny

Beitrag von saha17 30.11.10 - 05:43 Uhr

Morgen;-)
Mir geht es auch so. Meine kleine schläft seit ein paar Tagen durch, oder fast durch und ich bin ständig schon vor 5 wach und kann nicht mehr einschlafen. Bin zwar erst 13. Woche, also der Krümel kann mich wohl nicht wecken. Dann schleich ich mich eben aus dem Schlafzimmer und sitze an den PC, wo ich sonst nicht so dazu komme...
Wahrscheinlich "lesen" wir uns noch öfter....
Liebe Grüße
Sandra mit Lorena 20 Mon und Krümel 13 ssw#winke

Beitrag von connie36 30.11.10 - 06:01 Uhr

hi
dann hast du auch einen kleineren abstand zwischen deinen mäusen.
meine beiden grossen sind 16 monate auseinander. gott sei dank haben beide jeweils mit 3 bzw. 4 monaten durchgeschlafen.
hoffe der krümel ist ähnlich geartet;-)
dann bist du ja gerade in den 4. monat gekomme....das war für mich auch so ein meilenstein...ausserdem klang 4. monat so schwanger, anders als noch der "unsichere" 3. monat.
und dann als ich in den 5. kam.....und nun?ist der 8. schon erreicht.
vor allem, am anfang hatte ich die schlaflosigkeit schon so extrem. bis zur 21. ssw war ich jede nacht wach.
dann halte mal tagsüber durch, hinlegen geht nciht, da die grosse nachmittagsschule hat, und dann hunger hat wenn sie kommt, oder handballtraining hat. die kleine hat leistungsturnen, leichtathletik und flöten....gott sei dank alles auf 3 tage verteilt...aber mont. dienst. und freit. kannste ausruhen vergessen.
und nun kann ichkaum noch schlafen, weil jemand randaliert, oder ich keine schlafposition mehr finde...der bauch so schwer sich anfühlt und und und....aber ansonsten geniess ich die ss. bis auf das und die typischen ss weh-wehchen geht es mir prima.
lg conny

Beitrag von connie36 30.11.10 - 06:03 Uhr

sodele, werde mich mal richten, habe in 50 min sowieso den gyn termin.
wünsche euch allen trotz eurer müdigkeit einen schönen tag.
bis später
lg conny

Beitrag von meandco 30.11.10 - 06:06 Uhr

in 50 min??? um 7 uhr morgens #schwitz wow!

ich werd mich dann mal bereit machen für den sturm - kleine und mann werden dann jederzeit kommen. und wenn ich die kleine im kiga hab, werd ich mich auf die suche nach nem guten fa machen (den letzten schick ich in die wüste - weil da hat er mich stehen lassen :-[) ... vielleicht hab ich dann ja auch heut noch ein us #freu

lg

Beitrag von nicki15.1.1987 30.11.10 - 06:08 Uhr

ich drücke dir die daumen das du heute einen guten fa bekommst.

lg

Beitrag von meandco 30.11.10 - 07:03 Uhr

thx

Beitrag von connie36 30.11.10 - 06:13 Uhr

ja um 6.50 habe ich den termin. hoffe du findest einen guten, der ist wichtig in der ss. vor allem muss man ihm vertrauen können.
lg conny

Beitrag von meandco 30.11.10 - 07:06 Uhr

yep. mein alter hat mich trotz blutungen seit 3 wochen nicht untersucht weil das die krankenkasse angeblich nicht vorsieht ... so ein blödsinn ...

naja, jetzt hab ich mich beraten lassen, zwei ärzte haben sich rauskristallisiert. ein gyn und einer der nur spezialuntersuchungen macht.

werd den gyn jetzt mal kontaktieren und schauen wie schnell ich dran komme zur kontrolle (hab ja auch entzündungswerte von denen man nicht weiß woher die kommen). und beim anderen werd ich gleich mal nen termin für fd machen, da soll der dann mal alles gründlich kontrollieren #schwitz

lg

Beitrag von flummimaus 30.11.10 - 06:11 Uhr

#snowy Mooorgeeen
..also bei mir ist es so wenn mein mann morgens aufsteht so,gegen halb fünf ist bei mir meistens auch vorbei, kann aber, wenn ich was gegessen hab und ein bisschen im Internet gestöbert habe, so nach ner Stunde wieder schlafen ;-)

Beitrag von -pinguin- 30.11.10 - 06:12 Uhr

Moin!

Meine Maus hatte gehen 4:30 einen Hustenanfall und seitdem lag ich auch wach im Bett. Jetzt koch ich mir erstmal nen Kaffee. Schon komisch, vor meinem Mann aufzustehen.....

Einen schönen Tag!!