Alle Zeichen auf Mens.... aber jetzt Panik vor GKS

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von binie80 30.11.10 - 06:22 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/928277/548029

Alles fühlt sich an wie Mens.... Kopfweh, Unterleibsschmerzen, verspannter Nacken.... Bin total enttäuscht jetzt!!!! Meine zweite ZH ist also zu kurz, hatte mir schon sowas gedacht... soll ich gleich heute mal FA anrufen?

Die Hoffnung, dass dies nur ein Absacker ist habe ich aufgegeben, oder sollte ich doch noch hoffen? Hab wirklich Angst vor dem Moment dass es rot wird#zitter dann werde ich wahrscheinlich wieder heulen und für die nächsten Tage bis zum ES wieder total fertig sein!!!!

Euch einen schönen TAg, ich würde mich am liebsten krank melden!!!!
Sabine

Beitrag von knutschi2009 30.11.10 - 06:53 Uhr

Guten Morgen

als ich würde noch warten bevor ich auf gebe den du hast ja noch ein paar tage zeit und da kann deine Tempi auch noch mal hoch gehen
vieleicht ist es nur ein Östrogenabsacker und die tempi steigt morgen wieder


wünsche es dir
viel Glück
lg yvonne

Beitrag von bhavana 30.11.10 - 06:53 Uhr

Ach Süße, lass den Kopf nicht hängen!
Noch hast du deine Tage ja nicht bekommen!

Wie lange ist den deine 2. ZH sonst immer?

Wenn sie immer unter 10 Tage liegt, kann das schon auf eine GKS hindeuten.

Ich hatte auch Verdacht auf eine GKS (lt. 2 FÄ). Meine 2. ZH lag immer bei 10 Tage. Die beiden Ärzte wollten mir sofort Duphaston verschreiben, ohne einen Hormonstatus zu machen.
Ich habe mich geweigert und stattdessen Möpf genommen.
Meine 2. ZH hat sich dann auf 13 Tage verlängert.
Bei einem Hormonstatus (auf den ich hingedrängt habe) ist nix rausgekommen, dass ich eine GKS habe.

Insgesamt habe ich 11 Monate bis zur SS gebraucht!

Lass einen Hormonstatus machen, und dann hast du Gewissheit.
Solltest du eine GKS haben, kann man das gut behandeln. Auch mit Homöopathie!

Ich wünsche dir viel Glück!

#klee

Beitrag von teilzeitmama 30.11.10 - 06:55 Uhr

hallo binie,

deine Kurve sieht zwar durch den temp-abfall nicht so gut aus. Aber vll. hat es doch schon geklappt.



Ich drücke dir die daumen#klee

Beitrag von denver 30.11.10 - 09:31 Uhr

#kleeHi,

ich kenne das auch. Sieh mal mein letztes ZB: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/780398/545479

Lt. FA habe ich eine stressbedingte GKS. Ich soll nun Mönchspfeffer nehmen, damit reguliert sich der Zyklus wohl wieder. Bei einer meiner Vorrednerinnen hat das wohl geholfen (was mir Hoffnung macht).

Ich würde den Zyklus mal abwarten. Wenn die 2. ZH zu kurz ist, dann geh zum FA und besprich das mit ihm!

Viel Glück!
denver