verhütung mit Ceracette und dennoch Blutung?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von liseppel 30.11.10 - 07:06 Uhr

Hallo,

ich habe jetzt 8 Wo nach Entbindung angefangen die Ceracette zur Verhütung zu nehmen. meine Ärztin meinte, dass ich damit keine Regelblutung ( höchstens mal ne Schmierblutung) bekomme, da man diese Pille ja durchweg nehmen muß. und heute Nacht hab ich jetzt doch meine erste richitge Regel bekommen.

Ist das trotzdem normal? Was meint ihr und was habt ihr für ERfahrungen?

LG Liseppel

Beitrag von jiny84 30.11.10 - 07:13 Uhr

Also mein Arzt wollte auch,das ich diese Pille nehme,ich habe mich aber geweigert,zu viel schlechtes drüber gehört,ich stille nicht,von daher konnte ich auch eine andere nehmen.

Er sagte mir das man davon keine Regelblutung bekommt,sollte ich aber doch bluten,ob schmierblutungen oder sonst was,sollte ich sie sofort absetzen,eine pillenpause machen und hätte dann 3 wochen keinen schutz und wenn man pech hat bekommt man alle 6-8 wochen blutungen,da kann man sich ja vorstellen,weiviel schutz man mit dieser blöden pille hat.

Beitrag von alexbm 30.11.10 - 08:30 Uhr

Ich habe beim Stillen auch die Cerazette genommen...erst hatte ich keine Blutungen, aber dann 8 Wochen am Stück.
Ich hatte fast nur Kopfweh und dann haben wir abgesetzt weil wir eh noch Nachwuchs wollten.
Ich denke es ist bei jedem verschieden...ich kenne Frauen die hatten fast 1 Jahr keine Periode mit der Cerazette und haben diese auch super vertragen.
Lg Alex

Beitrag von kleine.76 30.11.10 - 09:40 Uhr

hi !!

Also ich hab die auch genommen und hatte nach ca 4 Monaten auch das Glück das ich keine Blutung mehr bekommen habe!! Das ist aber nicht bei allen Frauen so, es gibt auch welche die ständig Schmierblutung haben oder ganz normal ihre Regel bekommen.

Ich werd sie auch jetzt wieder nehmen, da mir nicht die Riesenauswahl bleibt an Verhütung. Andere Pille schreibt mein Doc mir nicht auf, weil ich rauche, über 30 bin und Thronbosegefahr in der Familie habe.

Lg kleine

Beitrag von wind-prinzessin 30.11.10 - 09:42 Uhr

Ich hatte sie ca. 2 Wochen nach Beginn der Packung. Dauerte auch 10 Tage! Seitdem kam nichts mehr...

Beitrag von sandrinchen85 30.11.10 - 10:57 Uhr

hi,

ich verhüte seit jahren schon mit der cerazette und habe IMMER meine Regel bekommen :( Hab mich eigentlich gefreut sie dann nicht mehr zu kriegen,aber Pustekuchen...War wohl nix.
Ich habe sogar zweitweise mehrere Monate am Stück meine Regel...warum auch immer.War auch mehrmals deswegen bei der Frauenärztin,aber hilft alles nix und ist trotzdem alles in Ordnung.
Lg

Sandra