1. Nacht daheim und Danke an alle!

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von hannah.25 30.11.10 - 07:53 Uhr

Hallo ihr Lieben,

wir sind nun seit gestern Mittag daheim.
Die Abschlussuntersuchung haben sowohl Per als auch ich sehr gut gemeistert und der Arzt ist zufrieden mit unserem Schatz. Er hatte gestern 2850g bei 44cm. Trinken klappt weiterhin gut, auch zu Hause.
Morgen kommt das erste Mal die Hebamme, ich bin gespannt, wie sie ist. Ich kenn sie ja noch nicht. Und die KG wird auch morgen das erste Mal kommen. Die Spreizhose trägt Per nach wie vor.

Als wir gestern mit der Babyschale nach Hause durften, hab ich echt geheult vor Glück. Ich glaub, wir waren die stolzesten Eltern weit und breit. Es ist ein wahnsinnig tolles Gefühl, wenn man das eigene Baby mit heimnehmen kann.
Und daheim ist alles schön eingeheizt, damit wir nicht frieren und mein Mann ist richtig glücklich, dass wir wieder da sind. Aber ich bin es auch, dass ich meine beiden Männer um mich habe. Gerade Max hab ich wahnsinnig vermisst in den letzten Wochen.

Die erste Nacht war wenig schlafreich, weil immer einer in die Wiege schauen musste oder Per so lange gewimmert hat, bis einer geschaut hat #schein Aber ich nehm das alles super gern in Kauf und bin froh, dass es ihm und uns gut geht.

Ich möchte mich bei euch allen für eure lieben Worte und Wünsche bedanken. Ich find es immer erstaunlich, wieviele an uns denken und uns die Daumen drücken. Danke!! #liedbrueck

Wir wünsch euch auch weiterhin alles, alles Gute!

Liebe Grüße
Hannah und Max mit Niklas und Sarah fest im Herzen und #baby Per ganz fest im Arm und daheim (25 Tage alt)

Beitrag von junisonne10 30.11.10 - 08:08 Uhr

grad an euch gedacht und schon postest du über eure erste nacht, wie schön. ich kann mir richtig vorstellen, wie ihr vom krankenhaus mit babyschale los seit...:-D

ich freu mich auf den tag, wenn es bei uns soweit sein wird. für mich und das kleine heißt es jetzt erstmal abwarten. wenn der dezember geschafft ist, bin ich etwas ruhiger. unser muckelchen macht seit zwei tagen richtig stimmung im bauch, als ob sie sich einrichtet. hat ja auch noch ein wenig zeit, bis sie geholt wird!

liebe grüße ihr drei


junisonne10 + #ei (seit heute 26 SSW)

Beitrag von hannah.25 01.12.10 - 07:32 Uhr

Hallo Junisonne,

vielen, vielen Dank. Ja wir sind fast vor Stolz geplatzt, dass wir Per mit heimnehmen durften und der erste Tag gestern lief sehr gut. Er hat sehr viel geschlafen. Ich bin einfach glücklich, dass er bei uns sein darf.

Ich hoffe, dass deine kleine Maus noch ein bisschen aushält und drück dir dafür ganz fest die Daumen. Du bist eh super, super tapfer!!
Wir drücken euch fest die Daumen!

Liebe Grüße
Hannah mit Niklas und Sarah fest im Herzen und #baby Per ganz fest im Arm (26 Tage alt)

Beitrag von anneli1105 30.11.10 - 08:15 Uhr

Alles Liebe und alles gute für die Zeit zu Hause und dass ihr n Krankenhaus nur ncoh von aussen sehen müsst!!!!!!!!!!

Liebe Grüsse

Beitrag von hannah.25 01.12.10 - 07:33 Uhr

Hallo Anneli,

vielen lieben Dank!! Wir hoffen auch, dass wir das KH so schnell nicht mehr sehen müssen ;-)

Euch auch alles Gute!

Liebe Grüße
Hannah mit Niklas und Sarah fest im Herzen und #baby Per ganz fest im Arm (26 Tage alt)

Beitrag von saorsa21 30.11.10 - 09:02 Uhr


Ich freue mich so für euch #herzlich #huepf #herzlich #ole #huepf

Genieß die zweisamkeit mit deinem Mann und deinen kleinen Kämpfer #herzlich


Lg Nina #blume


Beitrag von hannah.25 01.12.10 - 07:33 Uhr

Hallo Nina,

vielen, vielen Dank!
Ich genieß es sehr, dass ich meine beiden Männer um mich habe und dass wir nun hier "komplett" (denn zwei werden immer fehlen #schmoll) sein dürfen.

Ich wünsch euch auch alles Gute!

Liebe Grüße
Hannah mit Niklas und Sarah fest im Herzen und #baby Per ganz fest im Arm (26 Tage alt)

Beitrag von ratz-u-ruebe 30.11.10 - 10:17 Uhr

Mensch Hannah, das hört sich ja super an !! Ich kann mir den Blick in die Wiege bildlich vorstellen - bei uns ist es im WoZi das Laufgitter und im Schlafzimmer das Babybay !! Und jedes Mal schwappt man über vor Glück !!

Heute kommt Finja auch endlich und ohne Magen Darm Virus wieder heim und freut sich schon sehr, auf Ihren kleinen Bruder. Dann hab ich alle meinen Lieben wieder um mich rum.

Ich wünsche Euch einen tollen Tag. Alles Liebe und bis bald,

Vanessa

Beitrag von hannah.25 01.12.10 - 07:35 Uhr

Hallo Vanessa,

vielen lieben Dank!
Man schwappt echt über vor Glück und es ist schwer in Worte zu fassen, was wir gerade alles fühlen. Ist richtig ein Mix aus allem möglichen und vor allem aus Freude und Stolz.

Klasse, dass Finja nun auch endlich daheim ist und ihr eure Kinder komplett um euch habt. Das ist sicher das schönste Gefühl, wenn die Familie alle beisammen sind. Das dürfen wir leider nicht ganz so erleben. Aber ich bin froh, dass wir zumindest Per haben dürfen. Denn schon allein das ist ein wunderbares Geschenk.

Euch weiterhin alles Gute!

Liebe Grüße
Hannah mit Niklas und Sarah fest im Herzen und #baby Per ganz fest im Arm (26 Tage alt)

Beitrag von maxi03 30.11.10 - 14:19 Uhr

Liebe Hannah,

auch wenn ich selten geschrieben habe, so habe ich deine und eure Beiträge immer verfolgt.

Wie sehr ich dich verstehen kann. Ich war auch total gerührt, als ich Anfang des Jahres MIT Maxi Cosi aus dem KH gehen durfte. Es war vor über zwei Jahren so schrecklich, du gehst mit zwei Kindern im Bauch ins KH und gehst ohne MC nach Hause.

Ich wünsche euch alles Gute, machts euch gemütlich und genießt jede Sekunde.

LG Maxi mit 2 an der Hand und den Zwillis (26. SSW 4 und 8 Tage) im Herzen

Beitrag von hannah.25 01.12.10 - 07:31 Uhr

Hallo Maxi,

vielen, vielen Dank. Es ist auf jeden Fall das schönste Gefühl, wenn man sein Kind lebendig mit heimnehmen kann und man echt zu den Eltern gehört, die vor Stolz platzen dürfen. :-)

Und wir genießen es richtig in vollen Zügen, sind einfach froh, dass wir ihn haben dürfen und er ist eh so ein liebes Kind.
Auch wenn die Trauer nach wie vor sehr groß ist, so gibt er uns ein ganzes Stück Lebensfreude zurück.

Ich wünsch euch auch weiterhin alles Gute!

Liebe Grüße
Hannah mit Niklas und Sarah fest im Herzen und #baby Per ganz fest im Arm (26 Tage alt)