Diskriminierung schwangerer?!?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sandonna 30.11.10 - 08:17 Uhr

Guten Morgen #tasse

also kurze Übersicht zum Thema. Ich bin in der Altenpflege beschäftigt, 24 Std Dienst bei einer alten Dame Pflegestufe III. Aufgrund meiner gesundheitlichen Beschaffenheit wurde ich durch meinen FA aus der Beschäftigung genommen. Es wurde ein BV ausgesprochen. So weit so gut (?) Mein Chef war generell über die SS nicht begeistert und hat diese nicht weiter mit Interesse gewürdigt. Ausser das ich Mitte Okt die Kündigung zum Monatsende bekommen habe. Versuchte dann im Normalen noch eine Einigung zu erziehlen, was aber nicht gelang. D-h- Arbeitsgericht, der Anwalt der Gegenseite hat dann erstmal auf Verzögerung gesetzt und den Termin über einen Monat nach hinten schieben lassen. Gehalt wurde dann für Okt auch nicht bezahlt. Jetzt hab ich letzte Woche einen Brief im Kasten vom Gewerbeaufsichtsamt mit der Bitte um einen Termin. (ist jetzt dann gleich)
Die Vertretung des Beamten meinte dann das mein Chef Antrag auf Kündigung gestellt hat, weil er mich nicht erreichen könnte u er Krankmeldungen nicht bekommen hätte.
So jetzt muss ich neben dem das ich dauernd zum Arbeitsamt rennen muss weil ich ja jetzt Arbeitslos bin, Arbeitsgerichtstermine wahrnemen darf hab ich jetzt auch noch das GEwerbeaufsichtsamt im Haus.
Man darf aber eigentlich nicht vergessen, dass durch das BV mein Arbeitgeber keine Einbusen hat weil er ja lt meiner KK sämtliche Kosten erstattet bekommt. Mir drängt sich schön langsam das Gefühl auf das es hier eigentlich nicht um Geld o einen Arbeitsplatz geht sondern eher um persönliche Rache.
Hat jemand so was ähnliches mal erlebt, kann man dagegen angehen?

Lg

Beitrag von mamaneuburg 30.11.10 - 08:31 Uhr

Hallo!

Also erlebt hab ich sowas noch nicht.
Aber wenn du ein BV hast, dann musst du doch gar keine Krankmeldungen abgeben! Ist doch ein Unterschied. Außerdem kann er doch dein Oktobergehalt gar nicht zurückhalten, da er es ja von deiner KK erstattet bekommt. Oder wurde dir das BV erst später ausgesprochen?
Weiterhin stellt sich mir die Frage, was du für einen Arbeitsvertrag hast, dass dein Chef nur 2 Wochen Kündigungsfrist einhalten muss. Das ist doch eigentlich keine gesetzliche Kündigungsfrist? Ganz abgesehen davon, dass eine Kündigung während der SS eigentlich nicht erlaubt ist (die Gründe scheinen ja wirklich vorgeschoben zu sein).

Ich denke, da du ja schon zum Arbeitsgericht musst, wirst du dir ja schon einen Anwalt genommen haben, der sollte dir da doch gut weiterhelfen können?!

Viel Glück jedenfalls weiterhin!

Lg Steffi

Beitrag von himbeerstein 30.11.10 - 09:08 Uhr

Keine Sorge... Er wird den Kürzeren ziehen. Was meinst du was AG'S schon alles versucht haben Schwangere los zu werden und alle scheitern... ;-)
So ein A..... dass er das Gehalt zurück hält. Naja der wird ja heute sehen was er davon hat #ole

Beitrag von denussell 30.11.10 - 10:26 Uhr

Hey, mach dir nich soviele sorgen...aber blöd wg dem ganzen Stress den du nun hast!

Kündigungsschutz hast du sofort mit bekanntgabe der SChwangerschaft...somit zieht dein Cheffe sicher den kürzeren! Wie die anderen schon sagten!

Das Geld darf er acuh nicht einfach einbehalten, schwachsinn sowas und BV ist sogar für Ihn die angenehmste Methode weil er eben das Geld nicht selber zahlt...wie bei nem Krankenschein....

Also wenn du die unterlagen abgegeben hast und erreichbar warst kann dir ja eh nix passieren...

Manche chefs sind einfach nur ätzend....meiner war auch nich begeistert über die Schwangerschaft, bin ja nun in Muschu und warte nun gespannt auf den nächsten Monat...da heissts ja Sonderzahlung :D DIe sollte ich ja bekommen acuh wenn ich in Muschu bin :)

Liebe grüße und viel Glück