Frage zu Untersuchungsergebnis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lunimami 30.11.10 - 09:07 Uhr

Hallo zusammen. War gestern beim FA zur Kontrolle (37.SSW)
Muttermund dicht, Gebärmutterhals voll erhalten und Köpfchen noch nicht im Becken. Also genau das was ich nicht wollte :-( Aber das Kind kommt halt raus wann es will und nicht wann die Mami möchte *seufz*
AUf jeden Fall steht nun im Mutterpass bei Fundusstand "R". Letztes Mal stand drin "R/2" Kann mir das jemand übersetzen?
Und bei der vaginalen Untersuchung steht drin " 2/0/-5 " Was bedeutet das?? Sonst stand immer drin " ohne Befund".
Wäre toll, wenn mir jemand weiterhelfen könnte :-)

Beitrag von kappel 30.11.10 - 09:15 Uhr

ich würde dir gerne helfen aber ich habe keine ahnung
schau mal bei google

Beitrag von yvonni27 30.11.10 - 09:20 Uhr

hi=)
ich würde sagen R2 heisst 2 cmunter den rippen......R heisst an den rippen..=)das andere sind bestimmtdie werte in cm für gbmh und mumu..aber keine ahnung in welcher reihenfolge..
lg,yvonne.29.ssw

Beitrag von lunimami 30.11.10 - 09:25 Uhr

gegooglet hab ich schon, aber nix gefunden.
Werte für Gebärmutterhals und Muttermund könnten ne Idee sein. Danke schonmal :-)