Pickelchen an den Beinen!?!?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von minimi0211 30.11.10 - 09:18 Uhr

Hallo Ihr Lieben

Ich hab seit einigen Wochen, mal stärker mal schwächer, immer wieder so kleine Pickel an den Beinen, meist ist der Bereich unterm Knie und kurz oberm Knie betroffen!

Ab und An (in sehr unregelmäßigen Abständen) rasiere ich meine Beine noch, kann aber keine Aussage treffen das es danach besser oder schlechter ist weil es immer anders ist.
könnte es dennoch damit zusammen hängen?

kann ich irgendwas tun damit diese, doch sehr unschönen Pickelchen wieder wegehen? Hat jemand Tipps?
Hatte sonst nie Probleme mit Pickeln, egal wo...

Lieben Gruß
Minimi

Beitrag von hexe-2 30.11.10 - 09:24 Uhr

Ich hatte das auch in der ss und es hat gejuckt. Es war mal schlechter und dann mal wieder besser.Doch kurz nach der Geburt war es plötzlich weg. Hab Babypuder draufgemacht, hat ein wenig genützt.
Gruß
Nicole

Beitrag von nessa79 30.11.10 - 10:58 Uhr

Das ist ja sehr interessant dass andere auch ein Problem damit haben...
Bei mir kamen die Pickel auf einmal erst an den Waden, und dann an den Unterarmen, und die jucken fürchterlich. Quäle mich schon gut zwei Wochen damit herum.
Gestern war ich beim Hautarzt, aber der konnte mir nicht wirklich weiter helfen. Meinte es wären Insektenstiche und verschrieb mir eine Cortisonsalbe die ich aber nicht nehmen möchte #kratz

Ich schiebe es momentan auf eine schwangerschaftsbedingte Hautirritation. Heute habe ich parfumfreie Babylotion von R...mann gekauft, in der Hoffnung diesen Juckreiz wenigstens los zu werden.
LG
Nessa (25. Ssw)

Beitrag von minimi0211 30.11.10 - 11:11 Uhr

ja hab auch schon Duschbad gekauft wo nix drin ist was auch nur annähernd Reizungen verursacht oder verstärkt..bisher hat leider nix geholfen....

wird wohl wirklich mit den ganzen Hormonen usw. zu tun haben :-(

Hoffe nur es bleiben keine Narben zurück, denn ich muss kratzen..es juckt ganz furchtbar :-(

Danke für eure Antworten

Beitrag von hexe-2 30.11.10 - 17:09 Uhr

Ich kann euch nur sagen das es wahrscheinlich erst nach der Geburt zurück gehen wird. Ich habe leider auch Narben davon behalten:-[
Aber naja es erinnert mich dann mein leben lang an diese ss. In der ich sowieso nur Probleme hatte.
Aber für meinen Sohn habe ich es gerne in kauf genommen:-).
Lg
Nicole