nicht doch

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von danny001 30.11.10 - 10:07 Uhr

hey mädels,

ich rechne grad so ein wenig durch,meinen zyklus betreffend.

und was sehe ich da???

wenn ich pech hab ,kann ich diesen monat komplett abhaken...

meine tage fingen an am: sonntag,den 28.11.

fünf tage dauern die immer.

letzten und vorletzten monat hatte ich einen 29 tage zyklus,laut meiner rechnung.
okay ,wann wäre da eurer meinung nach der eisprung? in welchen rahmen kann ich den ca. eingrenzen?

den laut meiner rechnung wäre der genau in der woche ,wo meine kinder im kkh sind, vom 9.12. -15.12.

kann das in etwa hinkommen??#schock

lg danny

Beitrag von mama-mia1 30.11.10 - 10:11 Uhr

ja zu dem zeitpunkt würde ich auch dein ES erwarten...

nur was ist kkh? :)

LG Mia

Beitrag von danny001 30.11.10 - 10:12 Uhr

kkh ist krankenhaus.

siehst du also auch so oder??

o nein ..ich könnt heulen echt.

Beitrag von mama-mia1 30.11.10 - 11:04 Uhr

leider ja... das ist echt doof...

bei mir war es in diesem ÜZ (4.) ähnlich, es hat sicher nicht geklappt, da mein vermuteter ES genau in der Woche war als mein Mann nicht da war...:( haben zwar fleisig davor und dannach am WE Bienchen gesatzt, aber ih glaube nicht, dass es ausgereicht hat... wird sich am #niko Tag zeigen...

vielleicht schaft ihr es doch noch irgendwie ein Binchen zu setzen...

wünsche euch auf jeden Fall viel viel #klee!

LG

Mia

Beitrag von danny001 30.11.10 - 11:57 Uhr

danke dir trotzdem.

viel glück dir,das das ein schöner niklo-tag wird ;-)