Zwei Kindergartentermine an einem Tag

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von jenny-79 30.11.10 - 10:10 Uhr

Hallo,

nächsten Donnerstag um 14 Uhr haben wir im Kindergarten einen Termin mit der neuen Englischlehrerin, für alle Kindergartenkinder mit Eltern die an Englisch interessiert sind. Dauer laut dem Aushang ca. 1 Stunde.
Gestern hatte ich einen Zettel im Fach, dass ebenfalls am Donnerstag um 14:30 Uhr die erste Sitzung vom Elternrat ist. Ich habe dann direkt eine Erzieherin angesprochen, warum zwei Sachen an einem Tag sind. Es war ihr gar nicht aufgefallen... Sie hat dann mit der Leitung gesprochen und gesagt, dass das der einzige Termin wäre, wo alle könnten. Denn so könnten wir uns ja dann kennen lernen. Habe ihr egsagt, dass ich das ziemlich doof finde, denn ich kann ja nunmal nicht von Anfang an dabei sein. Nunja, es sei ja nur ein lockeres Treffen, ich solle dann halt später dazu kommen.

Ich habe mich da wirklich drüber geärgert. Oder stelle ich mich da jetzt einfach nur ein wenig kompliziert an?

LG
Jenny

Beitrag von anyca 30.11.10 - 10:14 Uhr

Ist doch praktisch, dann mußt Du nicht zweimal hin. Soooo lange wird die Englischlehrerin doch nicht brauchen, um das Wesentlichste zu sagen?

Beitrag von jenny-79 30.11.10 - 11:06 Uhr

Ca. eine Stunde braucht die Englischlehrerin.

Beitrag von zahnweh 30.11.10 - 11:20 Uhr

Hallo,

nun ja, das kann vorkommen. Nach allen mehrfachterminen in der Schule früher oder auch private und schulische Treffen am selben Tag. ... da gewöhnt man sich dran.

Ist ungeschickt gelaufen, was soll's.

Ist der Elternrat, der Elternbeirat? Dann sind es da ja eh weniger und eine kleine Gruppe.
Falls alle vom Elternbeirat zu Englisch wollen würden, würden die sicher was sagen oder eben alle zu spät kommen :-P wenn du die einzige bist ... man kann nicht auf alle Rücksicht nehmen (nicht böse gemeint, ging mir auch schon oft so). Man macht die Termine so, dass die meisten können.

Und wenn das schon so überschneidend ist: hast dir schon Wege gespart ;-) Sag dem Elternrat bescheid, dass du wegen des Englisch später kommst, dann können sie sich drauf einstellen.