Geht jemand im Dez nach Ulm zur IVF?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von nanderle 30.11.10 - 10:24 Uhr

Halli Mädels!!!

Es ist soweit, wir haben das Okay meiner Krankenkasse (Barmer GEK) und können im Dezember (am 7.12. bin ich ZT 30, so rum müsste es dann losgehen) unsere 1. IVF starten :-D:-D:-D. Bin natürlich voller Vorfreude und aufgeregt #huepf#huepf#huepf!!!

Geht jemand von Euch in dieser Zeit auch zur nach Ulm (Frauenstrasse) ?? Würd mich freuen ein paar Mithibblerinnen zu finden :-D

Noch ne Frage: Meine Kasse gab das Oaky, die Private meines Mannes lässt auf ihre Antwort warten :-( . Sind welche unter Euch die genauso versichert sind (er Privat, sie Kasse) ? Unsere Klinik sagte, wir können trotzdem anfangen, Hauptsache das Okay der Kasse liegt vor. Zahlt die Private dann eventuell rückwirkend?! Ich ruf dort schon jeden Tag, mal sehen ob wir noch was rausbekommen bis dahin!

Liebe Grüße und einen schönen, verschneiten Tag (bei uns 6 cm!!!)

nanderle

Beitrag von rotes-berlin 30.11.10 - 10:52 Uhr

guten morgen!

ja ich bin auch in ulm in behandlung, allerdings nicht frauenstraße sondern bei dr. gagsteiger. da in der frauenstraße ja keine immus gemacht werden.

viel glück!

Beitrag von osterglocke 30.11.10 - 19:05 Uhr

Hallo #winke,
ich war auch dort #huepf und will Dir Mut machen:
Unsere 1. IVF war erfolgreich - wir bekommen Zwillinge #verliebt.
Ich hab auch begleitend zur IVF Akupunktur gemacht, auch vor und nach Transfer...
Wir haben uns dort jedenfalls super aufgehoben gefühlt und waren sehr zufrieden.

Ich bin gesetzlich versichert und mein Mann privat, allerdings lief bei uns alles über meine KK weil es eindeutig an mir lag #augen.

Ganz viel #klee
Osterglocke + #ei #ei 14.SSW

Beitrag von skorpion_1976 01.12.10 - 08:13 Uhr

Hallo!

Hier auch noch was zum Mut machen.

Wir waren auch in der Frauenstr. zur IVF. Die zweite hat geklappt und Mia wird nun bald 1 Jahr.

Und unsere Eisbärchen warten dort auch noch auf uns, wenn wir für ein Geschwisterchen bereit sind.

Viel Glück für dich. #klee

Ach ja, wir haben auch die Kombi, ich gesetzlich, er privat. Meine Kasse hat die 50% übernommen, seine Kasse weigert sich bis heute. Wenns nach denen gehen würde, wäre Mia nicht auf der Welt. Wir haben lange gekämpft, aber nun keine Lust mehr. Vielleicht habt ihr mehr Erfolg.