Heizung ablesen

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von wernerulli 30.11.10 - 10:34 Uhr

Hallo,
gibt es hier jemanden, der sich mit den Ablesungen der Techem Heizungsablesung auskennt?
Wir halten schon gerne fest wieviel Strom wir so im Monat verbrauchen und möchten das jetzt auch bei der Heizung machen, aber es gibt da 2 Werte, die da angezeigt werden z.B. 65-47/61. Was zählt da? Außerdem wüsste ich gerne, wie der Verbrauch dann auch noch berechnet wird, da muss es doch wie beim Strom einen Wert geben. Wir haben eine Ölheizung hier im Haus.
Danke für eure Hilfe im Voraus
Gruß
Ulli

Beitrag von werner1 30.11.10 - 13:38 Uhr

Hallo,

nein, da gibt es eben keinen Wert wie beim Strom. Du kannst nicht sagen, 1 Einheit = 7,33 Euro.

Ölstand 31.12. des Vorjahres mal Einkaufspreis
+ Zukäufe aktuelles jahr
minus Stand 31.12. dieses Jahres
Preise berechnet nach der "first in first out" methode.
Aber das Messgerät zeigt nur eine Verhältniszahl an, keine Euro-Beträge.

freundliche Grüsse Werner