Kein ES?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von basine481 30.11.10 - 10:46 Uhr

Hallo zusammen!

Ich habe mal eine Frage zu meinem ZB. So einen merkwürdigen Zyklus hatte ich nämlich noch nie!

Ich habe meine Tempi heute um 0,1 heraufgesetzt, um Balken zu erhalten. Bei den heute morgen tatsächlich gemessenen 36,5 bekomme ich nämlich keine?! #kratz

Was meint ihr? Hatte ich einen ES oder etwa nicht? Bislang hatte ich nach dem ES immer SB, dieses Mal aber nicht! Alle anderen Zeichen, spinnbarer ZS am Wochenende und Mittelschmerz sprechen aber eigentlich dafür...

Ach ja, hier natürlich noch mein ZB:

http://www.mynfp.de/display/view/183317/

Vielen Dank schon mal im voraus für eure Antworten!

#winke Basine

Beitrag von zazazoo 30.11.10 - 10:48 Uhr

Mmmh - irgendwie irritiert der Wert von ZT 19?!? Ich würde eher auf "keinen ES" tippen, aber wer weiß das schon :-)
Ich drück die Daumen #klee #klee so oder so

Beitrag von basine481 30.11.10 - 11:10 Uhr

Ich hatte in den anderen Tempi-Kurven auch immer einen Absacker nach dem ES, deswegen hat es mich nicht so sehr gewundert. Komisch finde ich nur, dass ich heute 36,5 hatte, aber 36,6 hätte erreichen müssen, um Balken zu bekommen. Aber vielleicht hast du Recht und es ist mein erster Zyklus ohne ES?!

Danke trotzdem!

Beitrag von zazazoo 30.11.10 - 11:16 Uhr

Es gibt auch Zyklen OHNE ES - aber ich drücke die Daumen, dass - wenn er wirklich noch nicht war - bald eindeutig kommen wird #klee

Beitrag von schlawienchen79 30.11.10 - 10:50 Uhr

Mit gefälschter Temp wohl eher nicht. Wieso misst du überhaupt, schreib doch gleich Fantasiewerte hin...

Beitrag von basine481 30.11.10 - 11:13 Uhr

Hallo Schlwaienchen!

Na, heute schlecht geschlafen?! ;-)

Natürlich hast du Recht, die Tempi für heute ist verfälscht, aber soweit ich weiß, setzen viele Frauen ihre Werte ggf. mal rauf oder runter, da sie ja auch von vielen Schwankungen abhängt.

Beitrag von muttiator 30.11.10 - 11:15 Uhr

"Natürlich hast du Recht, die Tempi für heute ist verfälscht, aber soweit ich weiß, setzen viele Frauen ihre Werte ggf. mal rauf oder runter, da sie ja auch von vielen Schwankungen abhängt. "

Das machts auch nicht richtiger! Manche Tipps sind eben falsch.

Beitrag von schlawienchen79 30.11.10 - 11:47 Uhr

Nee schlecht geschlafen nicht, das sind die Hormone ;-) diese unwissenden Tipps von möchte gern NFP Damen hier welche sich auf das Fälschen von Werten bezieht regt mich auf und ich reagier da total allergisch. Es hat einen Grund warum deine Temp ist wie sie ist und mit dem Fälschen kannst du evtl einen ES übersehen. Warte einfach noch ein paar Tage ab und schau wie sich deine Temp verhält. Wenn du der Meinung bist ein Wert könnte gestört haben dann notier dir wieso du dieser Auffassung bist bei Notizen und fang bitte am Zyklusanfang mit Messen an.


Beitrag von schlawienchen79 30.11.10 - 10:57 Uhr

Wieso misst du während der Mens nicht dein Zyklus ist zu kurz und du bekommst sonst deine benötigten 6 Werte für die Auswertung nicht und warum hast du den Wert an Tag 13 geklammert?

Beitrag von denver 30.11.10 - 11:09 Uhr

Hallo du,

schwer zu sagen... Warte noch ein paar Tage ab, vielleicht kannst du dann erkennen, ob die Werte höher liegen als in der 1. ZH... (Tendenz erahnen...) Wahrscheinlich wirst du nie mit Sicherheit wissen, ob du einen ES hattest oder nicht.

@schlawienchen: Ich bin in einem Zyklus mit "gefälschter" Tempi schwanger geworden. Es KANN halt auch am Thermometer, an der Messzeit, an Schlafmangel etc. liegen, wenn man keinen ES angezeigt bekommt.

@Basine: Viel Glück!

Beitrag von muttiator 30.11.10 - 11:31 Uhr

"@schlawienchen: Ich bin in einem Zyklus mit "gefälschter" Tempi schwanger geworden. Es KANN halt auch am Thermometer, an der Messzeit, an Schlafmangel etc. liegen, wenn man keinen ES angezeigt bekommt."

Zum schwanger werden braucht man ja auch keine Balken geschweige denn ein Thermometer.
Es kann aber auch daran liegen das man zu spät zum messen anfängt oder die Regeln nicht kennt das einem keine Balken angezeigt werden.
Genauso kann es passieren das man sich Balken erschummelt obwohl der ES erst noch kommt.

Beitrag von muttiator 30.11.10 - 11:34 Uhr

Ich hab da jetzt einfach auch mal darauf geantwortet....#schein

Beitrag von schlawienchen79 30.11.10 - 11:52 Uhr

ECHT? Das ist ja der HAMMER! Also ich bin mit Sex schwanger geworden #rofl

Nein ernsthaft. Natürlich können Werte störten und wenn sie herausstechen aus dem üblichen Niveau ist es auch legitim diese in der TL zu klammern. Meistens wird aber ohne ersichtlichen Grund geklammert weil halt dann Balken gibt. Bei der Verhütung mit NFP hätte ein gefälschter Wert fatale Folgen #baby
98 % der Kurven können nach den NFP Regeln (sofern man sich daran hält) ausgewertet werden.