10 Tage überfällig

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von wartemom 30.11.10 - 11:32 Uhr

Guten Morgen liebe NetMoms, ich hätte am Sonntag den 21.10. meine Mens bekommen sollen aber sie kamen nicht bis heute.
Schwanger bin ich auch nicht ich habe 2 mal getestet mit Babytest Schwangerschaftstest.
Mich würde mal interessieren woran es lag das ich meine Mens nicht bekommen habe, kann es sein weil ich Mönchspfeffer und Alchemilla genommen habe ? Oder ist sie einfach nur ausgeblieben und ich bin schon im neuen Zyklus mitten drin ? Dann wäre ich jetzt am ZT 10.
Ich habe Just for fun gerade einen LH Test gemacht (auch wenn man sie erst später machen soll) und da war die Test Linie fast genauso deutlich wie die Kontroll Linie also es hat nicht mehr viel gefehlt. Kann es sein das ich jetzt dann bald meinen ES habe ?

LG

Beitrag von zazazoo 30.11.10 - 11:35 Uhr

Ist der 21.10. (meinst du November??) nur "geraten" von dir, weil deine Zyklen sonst relativ regelmäßig sind? Kann gut sein, dass dein ES sich verschoben hat (wie der OVU ja beweisen würde - aber du musst aufpassen, dass beide Linien mindestens gleich stark sind, sonst ist er negativ) und dein Zyklus dieses Mal einfach nur extrem lang ist. Hatte ich letzten Monat auch. Da war mein Zyklus statt sonst so um die 35 Tage auf einmal 63 Tage lang ... ich schiebs auf Stress #kratz

Misst du Temp.?

Beitrag von wartemom 30.11.10 - 11:39 Uhr

Hups ja ich meinte November. Ja ich hatte immer einen 36 Tage Zyklus.
Naja stress hatte ich so jetzt nicht unbedingt. Ja das es gleichstark sein muss weiss ich, da hat nicht mehr viel gefehlt das es fast gleich stark war.
Kann es sein das ich noch im Alten Zyklus bin und ich meinen Es jetzt erst dann noch bekomme ??? das hatte ich noch nie so wirklich so lange .

Ich habe seit letzten Freitag keine tempi mehr gemessen sind im Urlaub gewesen und ich hatte mein Thermometer zu hause vergessen.

Beitrag von zazazoo 30.11.10 - 11:43 Uhr

Hab grad dein ZB gefunden :-)

Für mich sieht alles nach ES am Sonntag 07.11. (ZT 23 aus). Deine Temp ist ja auch schön oben geblieben - weißt du, dass Ovus auch einen Hinweis auf eine SchwS geben können!?!?

Vielleicht solltest du dir nen SchwSTest kaufen?! Ich drück die Daumen #klee #klee

Beitrag von wartemom 30.11.10 - 11:45 Uhr

Ich habe ja einen Schwangerschaftstest gemacht einen von Babytest wo auch meine Ovus von sind. Mein Schwangerschafstest war negativ und der Ovus war fast positiv.

Beitrag von pumagirl2010 30.11.10 - 11:35 Uhr

Geh zum Frauenarzt und lass dich unetrsuchen normal kann die regel nicht einfach so weg bleiben entweder biste schwanger oder die hormone sind nicht in ordnung gewissheit hast du nur durch nen arzt.Wann hast du den den letzen test gemacht???

Beitrag von wartemom 30.11.10 - 11:41 Uhr

Habe heute morgen nochmal negativ getestet. Aber vielleicht hat sich ja auch alles nach hinten verschoben das kann ja gut möglich sein.

Beitrag von lullaby81 30.11.10 - 11:42 Uhr

Mönchspfeffer hat bei mir den ES extrem verschoben und ich hatte dann Zyklen bis zu 46 Tagen, also lass ihn weg. Klingt für mich so als ob das nichts für deinen Körper ist. Kannst immer Internet mal surfen, da wirst das oft finden, denn nicht für jeden ist Mönchspfeffer.

Beitrag von wartemom 30.11.10 - 11:46 Uhr

Ok ja ich habe ihn dann auch weggelassen schon und ihn nicht mehr genommen, da es schon komisch ist das ich das nehme und dann aufeinmal bekomm ich meine mens nicht und es wird alles länger .

Beitrag von rikarda 30.11.10 - 11:55 Uhr

Hi,

ich denke dein ES war, aber erst viel später!!! Positiver Ovus steht ja nicht nur für #ei, sondern auch #schwanger oder Mens.

Ich denke du solltest in 2 Tagen nochmal testen.....oder du orakelst und schaust ob der Ovus Strich morgen mehr ist!!!

Wovon ich ausgehe!!! Viel Glück!!!

LG Rikarda

Beitrag von wartemom 30.11.10 - 12:02 Uhr

Aha das wusste ich ja gar nicht das es auch für Mens Oder SS stehen kann, da bin ich jetzt mal wieder schlauer. Ja Ovus werde ich auf jedenfall morgen machen.

Aber der SS test war negativ und der Ovu heute fast positiv da denke ich das es so auch passt das ich nicht ss bin auch wenn meine Brustwarzen sich immer noch komisch anfühlen und das seit tagen. Das hatte ich auch vorher nicht so gehabt.

Beitrag von rikarda 30.11.10 - 12:09 Uhr

HI,

bei mir hat das Ovus Orakel gestimmt, ich war #schwanger. Ovus schlagen irgendwie früher als SST an. warum???? Babytest und Aide beides 10er, haben bei mir erst ab einem Wert von HCG über 30 leicht angezeigt, hatte zur Kontrolle BT.

Drück die Daumen, halt mich mal dem laufenden;-)

LG Rikarda

Beitrag von wartemom 30.11.10 - 12:13 Uhr

Ja ich habe auch gerade mal gegoogelt das der SS-Test von Babytest auch erst bei NMT + 11 oder später positiv anzeigen kann.

Ja bei meinem Ovu von Babytest hatte ich heute früh schon 2 Fast gleichstarke Linien das hatte ich vorher nie da war sie immer schwächer und nun fast gleich stark obwohl man die ja eigentlich auch erst so spät nachmittag machen soll.

Beitrag von wartemom 30.11.10 - 12:20 Uhr

nun habe ich auch gelesen das der LH Test wenn man ihn mit morgenurin macht dann auch eine ss anzeigen kann

Ich hatte meinen heute mit morgenurin gemacht.....

aber immer ruihg bleiben und abwarten jetzt nicht nervös werden und durchdrehen

Beitrag von wartemom 30.11.10 - 12:28 Uhr

Ich werde jetzt noch mal bissi warten und dann nochmal testen bzw ich werde mir noch einen anderen SS test kaufen vielleicht zeigt der ja was anderes an.