mal ne andere Frage.......

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von marusja86 30.11.10 - 12:12 Uhr

Hallo Mädels,

mein kleine 6 Monate und 1Woche alt. Ich habe grade gelesen, dass man Mittagsbrei gegen eine Stillmahlzeit ersetzen soll. Der kleiner bekommt seit eine Woche nur Gemüsebrei, weil ich Fleisch noch nicht einführen möchte.

jetzt habe ich ihn immer nach dem Mittagsbrei gestillt, weil er nicht satt wurde.

Wie habt ihr das den gemacht? Und wie viel Gemüse habt ihr den euren kleinen gegeben?

Heute gebe ich ihm Zucchini mit Kartoffeln. Mal gucken ob er noch gestillt wird. Würde schon gerne Mittags stillerei absetzen.

Danke im voraus

LG

Beitrag von hardcorezicke 30.11.10 - 12:14 Uhr

Hallo

nach nen paar tagen hat meine maus schon ein 190 gramm glas leer gemacht.. ich hatte auch immer gestillt danach.. mein Kia sagte ich solle danach nicht mehr stillen.. ich solle ihr lieber nen paar löffel obstbrei geben oder tee oder saft zum trinken anbieten

wenn man gläschen einführt soll man sogar ab 6 monaten 2 mal die woche fleisch gebene.. wegen dem eisengehalt..

LG

Beitrag von marusja86 30.11.10 - 12:19 Uhr

ja ich werde Später auch Fleisch geben, aber er hat 6Monate nur MuMilch gehabt und ich finde für Fleisch ist es zu früh.

Ich werde ihm gleich noch einen Apfel dazu geben. Mal gucken was er dann macht....

Beitrag von lilly7686 30.11.10 - 12:20 Uhr

Hallo!

Solange dein Baby nach dem Essen Hunger hat, solltest du danach noch Stillen. Alternativ kannst du auch als Nachtisch etwas Obst geben.

Wenn du noch kein Fleisch einführen möchtest, dann achte bitte darauf, dass du eisenhaltiges Gemüse gibst. Und danach auf jeden Fall Vitamin-C-haltiges Obst, damit das Eisen besser aufgenommen wird. Du kannst auch Vitamin-C-haltiges Obst oder Saft unter den Brei mischen.

Liebe Grüße!

Beitrag von marusja86 30.11.10 - 12:31 Uhr

Welches Obst hat den viel Eisen?

Beitrag von lilly7686 30.11.10 - 13:18 Uhr

http://www.ferro.de/10/09/ernaehr4.htm
Da ist eine ganze Liste, eisenreicher Lebensmittel.

http://www.heilfastenkur.de/Eisen.shtml
Hier auch noch ein paar.

http://www.fwiegleb.de/fe.htm#Tabelle1
Und hier noch eine Tabelle.

Liebe Grüße!

Beitrag von kathrinmaus 30.11.10 - 12:37 Uhr

Hey,

also ich hab bestimmt noch gute 2 Wochen nach dem Mittagsbrei gestillt. Halt solange, bis sie ne ganze Portion geschafft hat. Das waren bei uns so 150g-200g, je nachdem.
Als sie das erste Mal ein ganzes Gläschen gegessen hatte, hab ich danach nicht mehr gestillt, und zum Durstlöschen Wasser angeboten.

LG Kathrin