An der Flasche einschlafen....

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von romana1984 30.11.10 - 12:22 Uhr

Hallo ihr lieben,

mein kleiner Sohn (15 Wochen) ist wirklich ein guter schläfer, er schläft nachts bis zu 13-14 Std durch ohne sich mal zu melden.

aber nun ist mir tagsüber aufgefallen, dass er 3-4 mal am tag ein kleines nickerchen macht und er da fast immer die Flasche braucht zum einschlafen. Nicht mal den schnuller will er haben. Er "trinkt" dann vielleicht 30-40 ml und dann schläft er ein, vorher "quängelt" er dahin.

Er trinkt Pre-nahrung. Ist das recht schlimm das er sich am Flascherl einnuckelt? Habt ihr einen Tipp wie ich ihm das ein wenig abgewöhnen kann.

Er braucht es ja nicht immer, oder ist es derweil eh noch nicht so schlimm!

Danke
Romana

Beitrag von bunny2204 30.11.10 - 12:24 Uhr

Also ich finds nicht schlimm :-) Solange er nachts ordentlich schläft, tut ihm das Genuckel gut. Du könntest höhcstens versuchen ihm statt pre-Milch nur Wasser anzubieten. Meine Kinder sind aber auch meist beim Flaschegeben eingeschlafen.

LG BUNNY #hasi mit 3 Kids und #ei

Beitrag von romana1984 30.11.10 - 12:28 Uhr

Das mitn Wasser ist auch eine gute Idee, werd ich mal versuchen. Danke für den Tipp!

Beitrag von akti_mel 30.11.10 - 16:42 Uhr

Doch nicht mit 15 Wochen! Da braucht Dein Baby ausnahmslos Premilch.

Beitrag von jazzmin84 30.11.10 - 13:05 Uhr

Huhu
was soll denn daran schlimm sein das dein Kleiner sich in den Schlaf nuckelt? Mein Kleiner ist in den ersten Monaten auch am Besten beim Stillen eingeschlafen, ist doch das natürlichste auf der Welt. Und jetzt wird mein Kleiner 8 Monate und schläft problemlos allein in seinem Bett ein...

Also was ich damit sagen will, genieß es doch einfach das dein Kleiner sich so problemlos in den Schlaf nuckelt. Und lass dir nicht einreden, dass es eine schlechte Gewohnheit ist und die nächsten 10 Jahre so bleibt... Das ist nämlich nicht so. ;-)

Lg Jazzmin

Beitrag von raena 30.11.10 - 13:42 Uhr

Gar nicht schlimm!

Das ist halt die Flaschen-Variante von "Einschlafstillen!"

Wenn er das mit Milch noch mit 15 MONATEN macht, dann sollteste bzgl. der Zähne auf die Wasservariante umsteigen, aber jetzt ist das echt ok!

LG
Tanja

Beitrag von romana1984 30.11.10 - 15:15 Uhr

vielen vielen Dank für eure Antworten.