juhuuuu, muschu!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mausi6375 30.11.10 - 12:44 Uhr

hallo liebe mitkugelis,

ich weeeiiißßß schon wieder ein silopo#winke
aaber ich sitz allein zuhause und freu mich so!!!!

heute ist der 1. tag von meinem offiziellen muschu!
(ok, ich bin seit sept schon zuhause, aber es ist ein meilenstein!)

außerdem bin ich seit heute ein ufu!!!

zur feier des tages zünd ich für euch ein #kerzelein an und spendiere #torte und #tasse...

.... und hoffe ich konnte ein wenig gute laune an euch abgeben!!!!

maren mit leo inside

Beitrag von nadine1013 30.11.10 - 12:49 Uhr

Schön :-D

Ich hab in einer Woche meinen letzten Tag - dann erstmal noch Urlaub und Muschu beginnt offiziell am 06.01.2011.

Bin echt froh, dass ich dann die restliche Weihnachtszeit zuhause bin und mit meiner Tochter genießen kann.

LG, Nadine

Beitrag von gashen 30.11.10 - 13:00 Uhr

Jipppiiii-ich freu mich einfach mal mit weil ich weiß wie toll es ist! Ich habe nämlich am Donnerstag meinen letzten Tag dank Resturlaub und Überstunden. Offizieller Muschu-Beginn ist der 3.1.
Und ich freu mich schon so die ganze Vorweihnachtszeit die ich so liebe ganz besinnlich genießen zu können!

Da schnapp ich mir mal ein Stück Kuchen bei Kerzenschein und genieß es!

Liebe Grüße
Gabi mit Leah 3 J an der Hand und Partyprincess 30. ssw

Beitrag von schmusimaus81 30.11.10 - 13:09 Uhr

Hallo,

mein MuSchu fängt nächste Woche Mittwoch an. Nur leider hab ich nicht wirklich was davon. Ich war ja bisher schon daheim (noch in Elternzeit vom letzten Kind) und wir sind gerade bei der Eingewöhnung in die Krippe, was leider nicht so funktioniert wie ich mir das vorgestellt habe. Von daher verbringe ich meine Vormittage gerade im Kindergarten mit der Kleinen, dann kochen, die Große mittags vom Kindergarten abholen und warten bis es endlich abend wird und die Kinder schlafen, damit ich mich auch etwas ausruhen kann.

Wär das schön, wenn ich mich vormittags bei Bedarf nochmal hinlegen könnte oder mal in Ruhe putzen könnte.

LG
Antje