Mutter macht mich Wahnsinnig

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von batidadekiba 30.11.10 - 13:20 Uhr

huhu,
Meine Mutter macht mich wahnsinnig , mein Bauch ist nun gesenkt und nun meint sie ach das kommt nich im Januar sondern maximal noch 4 wochen dann ist der kleine da .
Ahhh sie ist der meinung das der kleine so oder so eher kommen wird .
Meine Ma macht mich verrückt , jetzt hab ich angst das ich nimmer alles schaffe zu erledigen .


Lg

Beitrag von fjordi 30.11.10 - 13:22 Uhr

Oje, du arme! Das kenne ich! Bei mir ist sei 3 Wochen so ne Übergangsphase...es sit nicht mehr ganz ruhig, aber der richtige Startschuss ist auch noch nicht gefallen, ist echt blöd! befun vor 2 Wochen war schon Mumu 1cm offen, GMH verstrichen! Meine Eltern wohnen weiter weg - Gott sei Dank, ich gehe einfach nicht ans Telefon, wenn ich keine lust dazu habe!

Lass dich nicht wahnsinnig machen! Alles wird gut! #liebdrueck

Beitrag von mama-von-marie 30.11.10 - 13:23 Uhr

Genau SO quatscht mich auch jeder an #augen
"Die ist so groß, die kommt eh früher."

Und weil sie ein kleines "Schwergewicht" ist, soll ich sie "doch einfach
per KS holen" lassen... #bla

Ohren auf Durchzug stellen ;-)

LG

Beitrag von batidadekiba 30.11.10 - 13:27 Uhr

genau das bekomm ich immer zu hören , oh viel spaß bei der noirmalen geburt ich würde ja ein KS machen lassen , nur das ich einen horror KS hinter mir habe und ich einfach das erlebnis der spontan geburt haben möchte das ist egal.

Nein "sie " würde KS machen , na dann soll sie doch .

Ich nicht.

Ja mein kleiner ist auch ein schwergewicht geschätzte 2600g und 47cm groß in der 33.ssw am Freitag .

Beitrag von mama-von-marie 30.11.10 - 13:34 Uhr

:-)

ich verlass mich eher auf die Ärzte, als auf irgendwelche Erfahrungen
von Bekannten. Meine Schwiegermutter sagt ich soll einen KS machen
lassen, weil ihrer damals sooooooooo toll war und es im KH wie im
Hotel ist #rofl
War vielleicht damals so. Aber wenn ich ins Hotel geh, hab ich keine
schmerzende Narbe ;-)

Unsere Mausi hatte bei 28+5 45cm & 1900gr :-)

Beitrag von batidadekiba 30.11.10 - 13:39 Uhr

Ich geh nach meinem Gefühl, und das sagt alles kann, nichts muss.

Ach ich weiss nich was die alle an einem KS so toll finden .

Ne wenn ich im Hotel bin dann erhole ich mich ohne schmerzen ;-)


Oh ja dann ist deine Maus ja doch etwas schwerer aber kann auch immer Wachstumsschub sein , wer weiss sind ja alles nur Schätzwerte .

Beitrag von kleinerracker76 30.11.10 - 13:23 Uhr

Mütter wissen immer alles besser... ich ärgere mich auch öfter über meine... aber da ist wohl Hopfen und Malz verloren. Manchmal denke ich, sie will es nicht verstehen.

Versuch dich nicht von ihr verrückt machen zu lassen. Mach Stück für Stück das, was du noch machen möchtest.

Wenn es doch noch so sein sollte, dass du nicht alles zu schaffen scheinst, dann hol dir Hilfe... aber nicht von deiner Mama...

Mich ärgert es, dass sie immer reden, aber Taten walten tun sie nicht, sie könnte ja auch vorbeikommen und sagen: Hey, komm, ich helfe dir, damit alles fertig ist, falls das Baby eher kommen sollte....

Beitrag von ohneworte88 30.11.10 - 13:54 Uhr

Bei mir ist es net die Mama wo mich wahnsinnig macht,

Sondern die ÄRZTE!!!

ich musste nun schon Lungenreifespritze nehmen usw.
weils vllt hätte geholt werden müssen.

Eigentlich hab ich noch bis ende Januar, mein Arzt aber sagt wenn ich noch 3 Wochen schaffe, dann bin ich gut .... NEIN HALLO, DA IST WEIHNACHTEN, geht gar nicht =)

Ich will mindestens bis Januar durchhalten, dann können se machen was sie wollen, aber ich hab auch noch nicht alles fertig, noch net alle Sachen da und nix ...
Morgen hab ich FA Termin und muss absprechen wegen KS ABER ERST IM JANUAR !!!

Mal schauen was sich noch ergibt,
Theoretisch kann und muss ich jeden Tag damit rechnen, das irgendwas passiert und das stresst mich so unnötig!

Beitrag von batidadekiba 30.11.10 - 13:56 Uhr

huhu, oh was hast dud enn das du damit rechnen musst?

Beitrag von bobb 30.11.10 - 14:18 Uhr

Laß alle reden.Vielleicht hat sie Recht,aber muß auch nicht.
Ich hatte die ersten Senkwehen vor 6 Wochen,genau bei 34+3.Da haben alle gesagt,daß meine Bauchmadame eher kommen wird.Mein Freund war überzeugt,daß sie 2-3 Wochen eher kommt...Ja,und nu bin ich ET+2...
Also,reden lassen und abwarten.Sie können auch aus anderen Gründen eher kommen,oder eben auch nicht.