bei welchem stromanbieter seid ihr??okö!!

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von gisele 30.11.10 - 13:31 Uhr

hallo.
wir sind bei dem städtischen anbieter und ich wollte schon länger zu einem ökoanbieter wechseln.
nur zu welchem??#zitter
wir haben ausserdem gerade bescheid bekommen das der strom teurer wird#zitter
ist ja sicher überall so??
lieben gruss,nadine

Beitrag von medina26 30.11.10 - 13:47 Uhr

Hallo,

wir sind bei Yello Strom und zufrieden. Mit den Stadtwerken hatte ich nur Probleme.

lg Medina

Beitrag von windsbraut69 30.11.10 - 15:34 Uhr

Yello ist aber kein Ökostrom!

LG,

W

Beitrag von medina26 01.12.10 - 11:01 Uhr

Ach was! Wirklich? #gruebel

Ich wollte ihr die Info trotzdem geben. Vielleicht vergleicht sie auch Anbieter die nicht Öko sind. #aha

Beitrag von andreasla 14.12.10 - 19:22 Uhr

Wir sind bei den Stadtwerken.

Ich empfehle dir aber mal einen kostenlosen Stromvergleich auf

http://www.strom-mal-sparen.de

Eventuell findest du auch einen guten Ökoanbieter.

Beitrag von sternschnuppe215 30.11.10 - 13:50 Uhr

Du kannst Dich hier nicht nach anderen richten, die Preise sind in jeder Region unterschiedlich...

http://www.stromvergleich.de/

Beitrag von .roter.kussmund 30.11.10 - 19:01 Uhr

"wir haben ausserdem gerade bescheid bekommen das der strom teurer wird"

einerseits ist dir euer derzeitiger anbieter zu teuer, andererseits wollt ihr ökostrom... #kratz

wir sind seit vielen jahren kunden von lichtblick.
http://www.lichtblick.de/h/medien_358.php?id_rec=191

Beitrag von qrupa 01.12.10 - 10:27 Uhr

Hallo

naja, wir sind z.B. bei EWS billiger dran als bei unserern Stadtwerken

Beitrag von jesssy 30.11.10 - 20:04 Uhr

Hallo,

wir haben auch gerade erst gewechselt, weil unser jetziger Anbieter ebenfalls zum neuen Jahr die Preise erhöht. Wir haben bei Verivox verglichen. Einfach den Verbrauch eingeben und Deine Postleitzahl. Uns war wichtig, dass wir eine Preisgarantie von 12 Monaten haben. Wir hätten auch noch einiges mehr sparen können, aber da wir auf die Preisgarantie geachtet haben, sparen wir im Jahr in etwa 87,10 €. Ist besser als nix und ist ÖKOSTROM.

Nur mal so als Anreiz....

LG Jesssy

Beitrag von jesssy 30.11.10 - 20:11 Uhr

#klatsch hab ganz vergessen den Stromanbieter zu nennen, hier mal der Link:

https://www.kleinerracker.de/public/?mc=adwords.100825.verivox.kleiner-racker&gclid=CO2Tj4SfyaUCFQSEDgodZimwXw

Beitrag von qrupa 01.12.10 - 10:31 Uhr

Hallo

wirkliche Ökostromanbieter, die also wirklich rein gar nichts mit Atomstrom und Co zu tun haben gibt es nur eine Hand voll von. Die allermeisten Stromanbieter haben einen Ökostromtarief, der aber gerade nur soviel Ökostrom enthält dass sie sich Öko nennen dürfen, der rest ist trotzdem ganz konventionell.

Wir sind bei EWS, bei denen wirklich komplett alles nur aus erneuerbarer Energie ist.

LG
qrupa