Clomi-Frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von paradies82 30.11.10 - 14:04 Uhr

Hallo,

vorab bitte ich Euch mich wegen der Frage nicht zu steinigen #zitter

Muss man Clomi immer in Verbindung mit der US-Kontrolle beim FA einnehmen oder gibt es hier auch Mädels die nicht zur Kontrolle gehen?

LG Sarah

Beitrag von schnorpsi 30.11.10 - 14:06 Uhr

hallo,

also ich nehme auch clomi und muss immer zum us. es könnten sich zysten bilden und das ist nicht gut.
und so sieht man auch gleich, ob sie ein follikel entwickelt.
viel glück

Beitrag von paradies82 30.11.10 - 14:09 Uhr

Danke, ich nehme bisher kein Clomi.

Ich soll im Januar zum US kommen, damit mein FA meinen ES bestimmen kann und ggf. meinte er könnte man es auch mal mit Clomi versuchen (zum unterstützen da ich eigentlich einen guten ES habe).

LG Sarah

Beitrag von lullaby81 30.11.10 - 14:10 Uhr

Ich habe auch immer US untersuchungen bekommen. ich hatte 3x Clomi mit jeweils einem Monat abstand dazwischen. Dann hatte ich eine Zytste die 8cm groß war. Jetzt habe ich nach 9 Monaten Pause einen Clomi+Utrogest Zyklus. Bin jetzt bei ES+10 und gespannt wie ein Flitzebogen, habe aber schon PMS. War wohl nix ein Satz mit X.

Beitrag von herthagirl 30.11.10 - 14:33 Uhr

Hey,

also bei mir läuft auch gerad der 1. Clomi Zyklus in Verbindung mit Gynokadin Gel (Estradiol --> zum Schleimhautaufbau). Musste vom 5.-9. ZT jeweils 2 Tabl. Clomi nehmen und vom 6.-17. ZT das Gel auf den Arm schmieren.

Einen US-Kontroll Termin hab ich allerdings erst NACH dem ES am 22.ZT (ES hat in etwa am 18 ZT stattgefunden). War auch etwas verwirrt, da hier viele zwischen 10-12. ZT ne Kontrolle bei FA haben. Ich hatte sie nicht. Aber ich denke und hoffe mein Doc wird wissen was er macht und vielleicht hat es ja bei mir auch was mit dem Gynokadin Gel zu tun.