Ist jemand Lehrer in Sachsen ...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von paulchenmc 30.11.10 - 14:18 Uhr

... und hat ne Ahnung, wie das da mit der Beantragung der Elternzeit funktioniert? Auf der sachsen-macht-schule-seite finde ich nichts und grade in der Bezügestelle wurde mir gesagt, dass das über das Sekretariat meiner Schule geht ... aber gibts da Formulare oder schreibe ich das formlos?

Zu Hülfe! #zitter;-)

Beitrag von eichkatzerl 30.11.10 - 14:34 Uhr

Servus!

Bin zwar nicht aus Sachsen, aber auch Lehrerin.
Bei mir war das so, dass ich die Schwangerschaftsbescheinigung meiner FÄ bei uns im Sekretariat abgegeben habe.
Daraufhin hat mir das zuständige Schulamt alles (Antrag auf Elternzeit, FOSA-Antrag, Antrag auf Kindergeld...) zugeschickt.
Zusammen mit einem Leitfaden, wer was zu kriegen hat!

Find ich gut, denn der Behördendschungel ist groß;-)

Frag doch mal bei deinem Schulamt nach, die können auf jeden Fall helfen!

Liebe Grüße vom
Eichkatzerl

Beitrag von paulchenmc 30.11.10 - 14:52 Uhr

Danke dir. Hab jetzt erstmal eine Nachricht an unsere Regionalstelle geschickt ... irgendwer muss es ja wissen. In meiner Schule konnte ich nämlich auch keine richtige Info kriegen, bin da die erste Schwangere seit langer Zeit ;-)