mein sohn 2,5 jahre haut und schubst seinen Bruder 9 monate ständig.

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von candysandy 30.11.10 - 14:33 Uhr

Hallo,

ich habe gerade ein problem mit meinen zwei jungs.

der Große schubst und haut den kleinen in jeder minute in der er sich für unbeobachtet hält.

Manchmal auch wenn ich dabei bin.

Ich schimpfe ihn dann natürlich und sage ihm das es seinem Bruder weh tut und so weiter, aber er hört nicht auf.

hat jmd tipps für mich wie es besser wird ?

Und...

ich wollte die zwei eig. nun zusammen in einem zimmer schlafen lassen, aber das lasse ich nun erst mal bis sich das legt....

hoffe auf erfahrungen und tipps.

lg

sandra

Beitrag von dentatus77 30.11.10 - 15:35 Uhr

Hallo!
Das klingt für mich nach Eifersucht.
Ich hab zwar keine Erfahrung damit, aber ich würde sagen, bei Sticheleien, die aus Eifersucht geschehen, kommt man mit Schimpfen und Strafen nicht weiter, da helfen denk ich eher Verständnis und vor allem die Aufmerksamkeit, die dein Großer sich wünscht.
Liebe Grüße!

Beitrag von nana13 30.11.10 - 18:37 Uhr

Hallo,

Frage ihn mal warum er das den macht.
Krabbelt den dein kleiner nun? und macht er seinem grossen bruder die sachen "kaputt" wie turm umschmeisen ect...

vieleicht liegt es auch an sowas.

ich würde ihn mal auf die arme nehmen und fragen warum er ihn schubst und haut, ober er irgendwie wütend ist auf ihn.
ob er vileicht speziele mama zeit braucht.
ich würde mal ganz vorsichtig vermuten eifersucht.

lg nana