Fruchtwasser Verlust???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sudika 30.11.10 - 14:51 Uhr

Hey ihr Lieben,

verliere seit 3 Tagen immer wieder mal Fruchtwasser,bin jetzt in der 38.SSW..Und heute etwas mehr..
Habt ihr das auch? Ist doch nicht schlimm oder? Mache mir jetzt irgendwie Sorgen,zumal ich den ganzen Tag allein bin...

War am So wieder einmal wg Magenkrämpfen im KKH,die Assistenzärztin meinte,ich hätte wenig Fruchtwasser, obwohl 4 Tage zuvor beim FA alles bestens war. Sie vermutete einen Blasensprung,doch der war dann beim Test negativ...

LG
Sudi ET-19

Beitrag von carlos2010 30.11.10 - 14:53 Uhr

Hallo,

also wenn Du Fruchtwasser verlierst, solltest Du dringend ins KH und das abklären lassen.
Normal sollen die Kinder nach einem Blasensprung innerhalb von 24 Stunden geboren bzw. geholt werden.

Oh man, Deine Nerven hätte ich gerne!

Alles Gute#klee

carlos ET-9

Beitrag von christinadietrich79 30.11.10 - 14:54 Uhr

Hallo Sudi,
dann würde ich sagen, ab ins KH mit Dir!
Wenn Du tatsächlich FW verlierst ist es besser dies durch Ärzte abklären zu lassen.
Kann jetzt jederzeit losgehen!
Alles Gute #klee
Christina & Maja 4,5 Monate

Beitrag von beat81 30.11.10 - 14:55 Uhr

Huhu,
also wenn du wirklich Fruchtwasser verlierst dann ist deine Fruchtblase gerissen. Ich würde unbedingt zum FA das heute nochmal abklären lassen. Man soll wegen Infektionsgefahr nicht so lange mit geöffneter Fruchtblase rumlaufen.

LG beati

Beitrag von coco1902 30.11.10 - 14:55 Uhr

Hi Sudi,

na dann aber mal schnell ab ins KH mit dir... Es kann auch ein Blasenriss sein. Wenn da Bakterien reinkommen, kann es gefährlich werden!!!

Das sollte auf alle Fälle nochmal überprüft werden #schock

LG Coco

Beitrag von ina175 30.11.10 - 14:55 Uhr

Wenn du Fruchtwasser verlierst solltest du überwacht werden. Es kann schnell eine Infektion aufsteigen. Aber wenn der Test negativ war #kratz

Ich hab damals bei Marius sofort nach dem Test der positiv war AB bekommen und mein Entzündungswert wurde täglich kontrolliert.

LG, Ina

Beitrag von 05biene81 30.11.10 - 14:55 Uhr

Weißt du denn sicher, dass es Fruchtwasser ist???

Sollte es so sein, dann ab ins KH und lass das abklären.

LG Biene 38. SSW

Beitrag von sudika 30.11.10 - 15:01 Uhr

Hey ihr Lieben,

ich geh dann mal wirklich ins KKH, um es abklären zu lassen.. Bin mir eigentlich relativ sicher,dass das FW war,da es auf einmal kam...

Vielen Dank für die Antworten..Hoffe,dass es kein Riss ist..

LG

Beitrag von christinadietrich79 30.11.10 - 15:08 Uhr

Hallo Sudi,
dann wünsch ich Dir alles Liebe und eine schnelle Geburt. #klee
Dann hast Du Dein Würmchen bestimmt bald im Arm liegen. #verliebt
Alles Liebe Christina & Maja #verliebt