Mein Kleiner schläft lange.....*stillen*

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von annybunny79 30.11.10 - 16:15 Uhr

Hallo,

Mein Kleiner ist 8 Wochen und 4 Tage alt.Er schläft seit paare tage sehr lange.Er schläft auch oft 6 stunde lang.Muss ich ihn doch wecken wegen stillen?

LG anny

Beitrag von steffi0413 30.11.10 - 17:06 Uhr

Hallo Anny,

wenn er genug nasse Windel hat, zunimmt, wach und lebhaft ist, dann musst Du ihn nicht wecken.
In seinen Wachphasen kannst Du ihn öfters anlegen.

Das ist eine Phase, geht dann wieder vorbei...;-)

LG
Steffi

Beitrag von mordilla 30.11.10 - 21:54 Uhr

Hallo,

wenn das, was meine Vorrednerin schon gesagt hat, nasse Windeln, etc. -GENIESSEN!!!

LG
Andrea & Markus (13 Monate)

Beitrag von littlequeen 01.12.10 - 09:12 Uhr

wenn dein kind gesund und munter ist und zunimmt und min. 5 windeln am tag hat die wie auch immer gefüllt sind dann genieße die zeit!!!!!! die holen sich im normalfall schon was sie brauchen! Ich habe miene IMMER nur angelegt wenn sie sich gemeldet hat und auch brei bekommt sie nur wenn sie sich meldet, nicht wenn "zeit dafür ist"und sie ist mit ihren 8 1/2 monaten und 8550g echt kein fliegengewicht ;)

alles gute