Geburtsvorbereitungskurse - Erfahrungen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 82mother 30.11.10 - 17:15 Uhr

Ich hab mit gerade zu einem Geburtsvorbereitungskurs angemeldet... Jetzt bin ich neugierig. Was erwartet mich? Es gibt ja sicher hier einige, die ein wenig von ihren Erfahrungen berichten können. Also legt los!

82mother mit #ei (19 SSW)

Beitrag von douvi 30.11.10 - 17:27 Uhr

Das kommt immer auf die Hebamme an.
Mein Kurs war sehr informativ. Haben auch Atemübungen gemacht, mussten aber nicht rumhächeln.
Ich hatte 6 Doppelstunden und davon 3 Mit Mann. Dort wurde die Geburt erklärt, Kreissaalbesichtigung, Säuglingspflege.
In den anderen Lockerungsübungen, Mutterpass, Stillen....

Ich fand es sehr schön, aber bei meiner Freundin z.B. haben sie viel gehächelt, vor allem als die Männer dabei waren. Dort kamen die Frauen sich total blöd vor. Meine Freundin war total empört über das verhalten der Männer.

Wie du siehst sehr unterschiedlich, lass dich einfach überraschen!

Beitrag von 2joschi 30.11.10 - 17:30 Uhr

Hallo,

habe auch einen GVK besucht und war enttäuscht.....#schmoll Wenig informativ, hab auch nichts Neues gelernt und erfahren (hab ein gutes SS-Buch, da stand das Wissenswerte schon drin).

Ich würde keinen mehr besuchen. Aber wie meine Vorschreiberin schon meint, das liegt viel an der Hebamme!!!!

lg

Beitrag von goodlookinggirl73 30.11.10 - 18:07 Uhr

Hallöchen,

also ich stand dem Kurs auch erst skeptisch gegenüber aber ich muß sagen gut das ich es doch gemacht habe.
Die Hebi ist toll, viel Infomation, Stillen, Wochenbett, Anatomie, Atmung , Ablauf der Geburt, Gymnastik, normale Geburt oder KS, Pflege des Kindes, etc.
Die Freundinnen von mir die in letzter Zeit entbunden haben sagten alle das könnte ich mir schenken und sagten auch das es wenig informativ und sehr einfältig war ( waren alle im Krhs zum Kurs)
Ich denke das kommt auf die Hebamme an die das macht ist halt reine Glücksache.
Meine Hebi macht das Privat und wir sind ne kleine Gruppe ich kann das nur empfehlen.


Stephie 32 SSW#winke#winke

Beitrag von shivalu 30.11.10 - 20:07 Uhr

Mein GVK ist auch im Krankenhaus udn der ist sehr gut. Sie dagte extra am Anfang, dass es KEIN Hechelkurs ist. Sie informiert richtig viel, auch schön anschaulich, z.B. mit einem Becken aus Stoff, vielen Bildern,...etc.

Welche Tees wann sinnvoll sind, wie die geburt abläuft, Übungen bei Rückenschmerzen, Atemübungen,..etc.
Kann es eigentlich nur jedem empfehlen :)