spannendes Buch für fast 9jährige gesucht

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von happy1520 30.11.10 - 17:33 Uhr

Hallo, unsere jüngere Tochter ist ein rechter Lesemuffel. Trotzdem hilft es ja nix, lesen muss sie einfach richtig gut können. Um sie ein bisschen auf den Geschmack zu bringen möchte ich ihr ein richtig spannendes Buch schenken. Also, was könnt ihr empfehlen? Die "Lola"- Reihe haben wir schon.
Sie schreibt gerne "Geheimnisse" in ein Tagebuch. Nun hab ich da eines gefunden, wo auch eine Buchreihe dazu gehört . Kennt das jemand? Ist das schon was für eine 9 jährige?

http://www.amazon.de/Magic-Girls-01-verh%C3%A4ngnisvolle-Fluch/dp/3760728235/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1291134655&sr=8-1

Bin für Tipps dankbar!
LG Olivia

Beitrag von waldwuffel 30.11.10 - 20:47 Uhr

Hallo,

zu dem Buch kann ich nix sagen. Aber ich habe auch eine fast neunjährige Tochter und sie liebt alle Cornelia Funke Bücher. Sie liest zZ Drachenreiter. Das ist aber recht dick.

Empfehlen können wir das

http://www.amazon.de/Hinter-verzauberten-Fenstern-geheimnisvolle-Adventsgeschichte/dp/3596809274/ref=sr_1_2?s=books&ie=UTF8&qid=1291146266&sr=1-2

Das ist spannend, lustig, nicht zu dick und passt zur Weihnachtszeit. Bei uns gehört das seit 2 Jahren zur Adventszeit und meine Mädels finden es immer wieder toll.

LG waldwuffel

Beitrag von happy1520 01.12.10 - 16:25 Uhr

Hallo, hab mal geschaut. Das hört sich schonmal ganz toll an. Ich glaub das hol ich ihr mal für jetzt in der Vorweihnachtszeit. Dankeschön an dich.
LG Olivia

Beitrag von sassi31 01.12.10 - 02:09 Uhr

Hallo,

muss es ein Mädchen-Buch sein?

Ich habe damals gerne die TKKG-Bücher gelesen. Meine Geschwister ebenfalls. Vielleicht wäre das auch etwas für sie?

LG
Sassi

Beitrag von mimimausi28 01.12.10 - 13:27 Uhr

Hallo Olivia,

ich habe diese Magic-Buchreihe im Geschäft auch schon gesehen und fand sie schon allein wegen der Aufmachung (mit dem "Edelstein) total klasse. Ich hab mal eins gekauft und selber gelesen. Ich glaube, dass ich noch nichts für unsere Tochter (wird im Februar 9). Sie liest sehr viel und hat bis vor kurzem gerne die "Bella Bond" Bücher gelesen (davon gibt es aber wohl nur drei Stck), außerdem liest sie gerne "Das magische Baumhaus" und "Die ??? Kids". Nun haben wir aber vor ca. 3 Wochen mit dem ersten Band von Harry Potter begonnen. Das findet sie super spannend, allerdings ist das für sie schon recht dick. Ich denke, daran werden wir bestimmt noch ca. 2-3 Monate lesen.

Ich hoffe, ich konnte helfen.

Liebe Grüße

Tanja

P.S.: Auch wenn die Magic Reihe meiner Meinung nach noch nicht geeignet ist, könntet ihr Eurer Tochter ja trotzdem das schöne Tagebuch schenken!

Beitrag von happy1520 01.12.10 - 16:30 Uhr

Hallo, ich fand ja das Tagebuch so auf den ersten Blick auch ganz toll. Das andere Buch hätte ich ihr halt gleich mitgeschenkt. Aber du sagst ja das das evtl. noch nix ist. Dann glaub ich dir das mal. Meine Tochter ist ja auch noch keine 9, wird sie auch erst im Februar. Nun liest deine ja recht viel... Das magische Baumhaus wäre natürlich auch ne Idee. Dankeschön an dich.

LG Olivia

PS. Das Tagebuch kriegt sie bestimmt ;-)

Beitrag von celia791 01.12.10 - 13:49 Uhr

Hallo,

die 5-Freunde von Enid Blyton sind sehr spannend. Harry Potter finde ich auch sehr schön, ist allerdings schon recht dick. Ansonsten würde mir noch Hanni und Nanni einfallen. Einmal angefangen, möchte man gar nicht mehr aufhören.

Lg Celia.

Beitrag von happy1520 01.12.10 - 16:31 Uhr

Hallo, ich glaub Harry Potter würde sie schon gleich abschrecken;-). Viel zu dick. Hanni und Nanni hat sie letztens im Kino gesehen. Wäre natürlich auch ne Idee. Ich danke auch dir!

LG Olivia