Durchfall seit 10 Tagen - ich erkenne sie langsam nicht mehr wieder...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von felicia2010 30.11.10 - 17:33 Uhr

Hey Mädels,

meine Süße (4,5 Monate) hat seit 10 Tagen grünen stinkigen Durchfall, mal mehr, mal weniger. Wir waren natürlich gleich beim Kinderarzt. Er sagt solange sie so fit ist, brauche ich mir keine Sorgen machen. Er sagt, weiter stillen, Karotten/ Kartoffelbrei zufüttern (der kommt auch fester wieder raus...) und sonst nix. Seit drei Tagen ist sie aber total müde und kann nicht richtig schlafen oder sie schläft fast den ganzen Tag. Ich habe erst morgen einen Termin bekommen. Aber irgendwie mache ich mir sorgen. Sie lacht zwar zwischendurch auch mal und spielt, aber ist dann immer total schnell fertig und müde.... Das ist doch nicht normal oder? Außerdem ist der Popo so wund. Sie will auch gar nicht in die Windel kacken und ich muss sie dann immer übers Waschbecken halten (Hatte schonmal so ne Phase...)

Ich weiß, abwarten bis morgen, aber ich mache mir halt doch Sorgen...

Beitrag von regenschein 30.11.10 - 17:45 Uhr

wenn sie dir schon matt und lustlos erscheint, würde ich heute noch ins kh fahren, gerade babys trocken sehr schnell aus, mir wäre das zu heiß.


gute besserung für die kleine motte

lg nina und ronja

Beitrag von felicia2010 30.11.10 - 17:56 Uhr

Merci,

ich habe das auch mit der Sprechstundenhilfe besprochen, sie meint es wäre übertrieben. Mein Mann kommt um halb 10, dann gehe ich, wenn sie noch schlapper ist... Danke nochmal!

Beitrag von hardcorezicke 30.11.10 - 18:26 Uhr

huhu

ich würde auch gehen.. denk an das wohl deines kindes.. nicht das sie zu viel elektrolüten oder wie das heisst verliert.. oder ist es nur bei der kotzerei?? aber sicher ist sicher

Beitrag von izzybizzy 30.11.10 - 20:28 Uhr

Hahaha, hihihi,
die lieben Elektrolüten !!
Ich lach mich tot!!!
Vielen Dank für den herzhaften Lacher nach einem anstrengenden Tag!!

(Ist NICHT böse gemeint, ehrlich!!!)
LG,
izzybizzy

Beitrag von beccy1 30.11.10 - 20:13 Uhr

Das hat meine auch seid Freitag letzte Woche. War zum Kinderarzt . das mit der Möhre klappt bei uns auch sehr gut zusätzlich soll ich Heilnahrung geben . das scheint ein wenig zu helfen.... meine wird auch schnell müde und vom Popo will ich erst gar nicht reden. Der Kinderarzt sagt wenn sie noch weiter so kaputt ist und immer nur 800 ml inklusive Tee tringt werden wir wohl Morgen ins Krankenhaus fahren müssen .....

LG beccy