Wer testet ab ES+9?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von miriam1811 30.11.10 - 17:35 Uhr

Frage steht oben.

#danke

Beitrag von blackpearl85 30.11.10 - 17:39 Uhr

Bin heute Es+9, hab mich aber noch nicht getraut... Ich warte (falls ichs solange noch aushalte) noch bis ES+12...
Bin sowas von hibbelig

Beitrag von luhu4 30.11.10 - 17:55 Uhr

ich glaube ES+9 ist arg zu früh!!
Ich wollte eigentlich bei ES+12 testen, habs dann aber bei ES+10 gemacht und
der war wirklich nur hauchzart positiv, der Test heute bei ES+11 ist schon
etwas deutlicher und ich hoffe morgen wird er noch kräftiger.
Habe aber etwas Angst, dass es mit der Mens wieder abgeht..
Nach 9 Monaten endlich mal Schwanger, das wäre wirklich bitter..

Falls du mal schauen willst, in meiner VK sind Bilder, die von ES+11 kann man
denke ich erkennen... bei ES+10 sieht man die Linie nur in echt.

Wie weit bist du denn??

Beitrag von sabi12 30.11.10 - 18:06 Uhr

hallo,

ich war so verrückt und habe gestern bei ES+9 ohne Morgenurin mit einem Clearblue Frühtest ganz, ganz zart positiv getestet.
Nun warte ich aber erst noch ein paar Tage...Freitag wäre vielleicht ganz gut. Mein NMT wäre samstag!!

LG
VIEL GLÜCK#klee

Beitrag von sarilari 30.11.10 - 18:18 Uhr

Hi,
ich bin absolut gegen das Testen vor NMT...
Gedulded euch und erspart euch den schlimmen Fall vom Hochgefühl in Trauer wenn das Krümmelchen doch nicht bleiben wollte...
Liebe Grüße
#herzlich