Playmobil Adventskalender

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von kroetenfix 30.11.10 - 17:36 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich wollte mal in die Runde fragen ob ich zu doof bin, oder ob noch jemand diesen Adventskalender als Frechheit empfindet???

Bisher hat Jana immer einen von mir selbst gemachten Adventskalender bekommen, diese Jahr wollte sie einen anderen.
Also zog sie mit Oma los und suchte sich die Polizeistation von Playmobil aus. Alles gut und schön, darauf steht Aufbauzeit ca. 15 Minuten...also dachte ich eben, ich bau ihn mal schnell auf......

Nachdem ich also drei Pappen entfernt habe, fielen mir erst mal sieben Tütchen mit lauter winzigen Einzelteilchen entgegen.
Okay, daß ich ein bisschen was zusammen bauen sollte,war mir ja klar...aber daß ALLE Teile einzeln waren (bis zu den Handschellen - und ihr könnt Euch vorstellen wie groß die bei Playmo sind) und die nicht mal zusammengehörig sortiert in den gleichen Tüten - das fand ich ein wenig arg.
Dann war die komplette Beschreibung ohne Text, nur mit Bildchen...bei den Figuren okay, aber bei den Pappen....die man wie zu einem Setzkasten zusammenklappen muss....hatte ich echt meine Schwierigkeiten.
Hinterher war es logisch aber erst mal saß ich da wie der Ochs vorm Berg.

Ich brauchte fast eine Stunde, bis alles komplett stand.....und besonders klasse finde ich den Kalender immer noch nicht.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder stelle ich mich nur leicht dämlich an?
Auf jeden Fall gibt es nächstes Jahr wieder einen selbstgemachten!!

In diesem Sinne wünsche ich Euch eine schöne Vorweihnachtszeit #niko

LG
Bea

Beitrag von happy_mama2009 30.11.10 - 17:48 Uhr

Hat deine Tochter denn jetzt noch Türchen zu öffnen oder hast du alles aufgemacht?

Beitrag von kroetenfix 30.11.10 - 17:55 Uhr

Der Kalender musste ja erst mal befüllt werden.

Du bekommst im Prinzip einen Pappkarton, musst erst mal den "Setzkasten" selbst zusammen setzen, und dann noch die ganzen Teile zusammen bauen.
Dann wird das komplette Teil in eine "Papphülle" geschoben,wo vorne die Türchen zum Öffnen drauf sind.
Ich hätte es ja noch verstanden, wenn alle zusammengehörigen Teile in einem Tütchen gewesen wären und sie es dann selbst zusammen bauen könnte, aber es waren ja nur sieben Tüten, wo wildwest alle Teile reingeworfen wurden.

Also hat sie noch alle Türchen zu öffnen und sie war ja auch nicht dabei als ich das gemacht habe.

Beitrag von happy_mama2009 30.11.10 - 17:59 Uhr

Hmm, bei meinem Sohn hab ich, letztes und dieses Jahr , nur die Pappgebäude aufgebaut und mehr nicht, den Rest, hat er gesammelt und wir haben es dann zusammen aufgebaut....#gruebel

Beitrag von happy_mama2009 30.11.10 - 18:08 Uhr

Hmm scheint nur bei den Polizeigebäuden zum zusammenbauen zu sein. Unsrer
http://www.amazon.de/PLAYMOBIL%C2%AE-4160-Adventskalender-Drachenland/dp/B0021ZQP60

ist fertig. Steht auch dick auf der Schachtel drauf, "spielfertig befüllt"

Beitrag von sissy1981 30.11.10 - 18:22 Uhr

Die neuen Kalender sind fertig - du hast wohl noch einen alten erwischt - die hab ich auch immer gehasst

Beitrag von ekieh1977 30.11.10 - 18:18 Uhr

Huhu!

Den Kalender den du beschreibst hatte Jonas vor 2 Jahren, da war ich auch mehr als überrascht...und mein Mann und ich haben auch recht lange daran gesessen.

Die neueren Ausgaben sind jetzt verbessert worden. Man muss die Sachen nicht noch in in die passenden Päckchen stecken, sondern man hat Türchen zum öffnen. Etwas zusammenbauen muss man glaube ich da auch noch (wenn ich der Anleitung glauben schenke), aber halt nur an dem Tag wo das Türchen aufgemacht wird.

Es haben sich wahrscheinlich mehrere beschwert...

LG
Heike

Beitrag von rittmeisters 30.11.10 - 18:25 Uhr

Ich fand das letztes Jahr sehr Amüsant, und Spass gemacht hat es mir auch, in diesem Jahr hat unsere Maus einen Playmobil Kalender in dem alles schon Fertig vorsortiert drin ist... Fand ich nen bissl Schade, aber was solls!!!

Beitrag von bluehorse 30.11.10 - 18:38 Uhr

Hallo,

der, den du hast, ist ja schon eine Verbesserung gewesen. Vor zwei Jahren hatten wir welche, bei denen man zuerst auch noch 24 Pappschachteln zusammenfalten, sich dann die Einzelteile aus den verschiedenen Tütchen suchen (und zusammenbauen) und schließlich auch noch die 24 Schachteln am Kalender einhängen mußte (mal zwei für zwei Kinder). Da habe ich einen Abend mit zu tun gehabt. Letztes Jahr hatte ich solche wie du heuer, das war zumindest einfacher. In diesem Jahr gibt es die fertig befüllten. Meine Kinder fanden die Kalender aber immer gut, weil der Inhalt zu ihren Spielwelten passten.

LG bluehorse

Beitrag von bibabutzefrau 30.11.10 - 20:12 Uhr

#rofl

den hatten wir auch ,seither kommt mir dieser Playmobilscheiss nicht mehr ins Haus.

Gut zu wissen dass es jetzt anders ist.Da kann man mal faul sein und "nur einen fertigen" kaufen.

wir hatten den mit der Wildfütterung.

Beitrag von sonnnenbluemchen2006 01.12.10 - 14:09 Uhr

jaaaaa...den hatten wir auch...
die polizeistation
und das jahr darauf hatten wir das feenland gehabt. das war schon etwas "komfortabler" aufzubauen

diesmal war ich aber faul und hab einen fertigen polly pocket kalender gekauft #cool



lg tina

Beitrag von jabberwock 30.11.10 - 19:14 Uhr

Den hatte ich letztes Jahr gekauft und das Aufbauen hat mir total Spaß gemacht. Jetzt haben wir einen fix & fertigen und ich war ganz schön enttäuscht :-(

Beitrag von kroetenfix 30.11.10 - 19:44 Uhr

Okay, da scheint Oma also ein älteres Exemplar erwischt zu haben ;-)

Ich hab ja gar nichts gegen das Aufbauen an sich, wobei ich es schöner gefunden hätte, wenn das Kind das dann nach dem Öffnen selber machen könnte.
Aber dieses völlige Durcheinander und ohne richtige Beschreibung..und die Zeitangabe von 15 Minuten...............naja.

Lieben Dank für Eure Anntworten.

LG

Bea

Beitrag von sandi1907 30.11.10 - 21:25 Uhr

Huhu
die diesjährigen sind fix fertig gefüllt #schwitz Gott sei Dank!
Letztes Jahr hab ich auch fleißig gebastelt, aber 15 Min ?? Nein, das war nicht zu schaffen!

LG

Beitrag von anastacia2004 01.12.10 - 12:57 Uhr

Hallo,

wir hatten den Kalender letztes Jahr und ich habe da über eine halbe Std. mit rumgehampelt.

Die Kalender dieses Jahr sind schon komplett gefüllt und brauchste nur noch auspacken!

LG
Ela