boa wie schützt ihr draussen die wangen eurer kleinen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von hardcorezicke 30.11.10 - 18:10 Uhr

ne ne ne.. waren eben ca 30 min unterwegs.. wollten 1 km weiter nen weihnachtsbaum kaufen.. hatten aber noch nicht auf... mein mann hatte den hund und ich die kleine in der Manduca... sie war gut angezogen... langarm body. stumpfhose (die dickere), winter schühchen..schneehose und dicke jacke und mütze als wir nachhause kamen und ich die kleine rausgeholt habe sah ich das sie knallrote wangen hatte und die waren super eisig...ach und gesicht war eingecremt...sie wurde die letzten paar meter quengelig.. denke das es zu kalt für sie war.. und dabei hab ich sie schon geschützt wie es geht....

wie macht ihr das???

LG Diana und leonie 6 mon

Beitrag von engel-88 30.11.10 - 18:13 Uhr

unser zwerg (6 monate) hat seit ca. 1 woche auch sogenannte eisbacken, die kamen weil ich ne probe von bübchen bekommen habe (wind und wetter creme) und auch hergenommen hab und davon hat er die knallroten backen bekommen und was les ich dann was an oberster stelle drin ist? wasser! dachte na toll und sowas verkaufen die als wind und wetter creme und bin dann auf die weleda creme umgestiegen und die wangen sind etwas besser geworden (daheim creme ich sie mit weleda feuchtigkeitscreme ein), aber heute war ich in der apotheke und der hat mir noch ne bessere empfohlen die heisst excipial, die probier ich ab morgen mal aus...;)

Beitrag von chrissy2008 30.11.10 - 18:13 Uhr

Mit was habt ihr den die Kleine eingecremt?
Wir cremen unseren Schatz bei diesen Temperaturen nur noch mit Wind- & Wettercreme von Rossmann ein. Die ist super. Die Wangen sind zwar auch rot, aber nicht sehr kalt.

LG
Chrissy

Beitrag von hardcorezicke 30.11.10 - 18:16 Uhr

huhu

ich hab die von dm... hab mal nachgesehen.. da steht auch wasser drauf..

danke dann werde ich mir mal eine andere zu legen..

sie ist langsam aufgetaut ^^

Beitrag von lydia08 30.11.10 - 18:45 Uhr

Hallo Diana!

Bin gerade aus versehen hier gelandet;-)....und da fiel mir gleich deine Frage auf!

Die einzige Creme, die ich kenne die ohne Wasser ist, ist das Wind- und Wetterbalsam von Weleda...


http://www.weleda.de/Naturkosmetik/Koerperpflege/Hautpflege/CalendulaWindWetterbalsam.html


gibts manchmal auch bei Dm oder eben in der Apotheke.

Viele Grüße und einen schönen Winter!

Lydia08.

Beitrag von hardcorezicke 30.11.10 - 19:21 Uhr

danke.. meine freundin arbeitet in der apo.. hab ihr gesagt das sie mir die weleda mal mitbringen soll... sie sagte mir das auch von linola die fettcreme sehr gerne genommen wird.

Beitrag von clagrowi 30.11.10 - 19:30 Uhr

hallo :-D

also ich schwöre ja mittlerweile auf die kaufmann´s kindercreme von rossmann...ansonsten haben wir noch das wind und wetter balsam von weleda da...aber erstere schnuppert auch noch angenehm und ist nicht so teuer...

lg
clagrowi

Beitrag von nica23 30.11.10 - 20:11 Uhr

Hallo,

bei Dm gibt es eine Wind und Wettercreme ohne Wasser. Die besteht aus Bio-Gänseblümchen. Glaube die Firma heißt Alverde. Kostet ca. € 3,-.

Nica

Beitrag von sabrinaa81 30.11.10 - 21:10 Uhr

Ich benutze für Ben den Weleda Wind und Wetterbalsam und der ist top.

Solltest du Linola benutzen wollen, ruf mal den KIA an. Die meisten verschreiben Linola auf Rezept.

Beitrag von flausch 30.11.10 - 21:22 Uhr


Ich schwör auf die Kaufmann´s Haut- und Kindercreme!

Die ist ohne Wasser und riecht soooo gut!