Quadrilla Kugelbahn

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von kathsch 30.11.10 - 18:54 Uhr

Hallo,

bin ein wenig unentschieden. Mein Großer (5 Jahre). Kann sich nur sehr schwer alleine beschäftigen. Verbringt kaum Zeit im Zimmer oder mit konzentriertem Spiel. Hatt jetzt die Idee ihm eine Quadrilla Kugelbahn zu Weihnachten zu schenken.

hat jemand Erfahrung mit dieser? Ist das sinnvoll? Welche sollte ich nehmen?

Vielen Dank,
Liebe Grüße
Kathsch

Beitrag von sternchen7778 30.11.10 - 19:16 Uhr

Hallo Katsch,

mein Großer (4 1/2) hat die Bahn. Sie ist nicht wirklich viel in Gebrauch#schmoll. Selbst kann er noch keine eigenen Bahnen bauen. Und wenn ich ihm eine aus dem Heft nachbaue, wird's ihm doch schnell langweilig, imemr die selbe Strecke zu spielen...

Wenn Ihr aber doch eine kaufen wollt, rate ich Dir von dem Set "Twist & Rail" ab. Es ist nur schwer mit Erweiterungssets bzw. Einzelteilen zu kombinieren, um vorgegebene Bahnen nachzubauen. Ich glaube, von 10-12 vorgegebenen Bahnen können wir nur 3 selbst bauen.

LG, #stern